Android: Google rollt das Juni-Sicherheitsupdate für die Pixel-Smartphones aus – wieder mit Pixel Feature Drop

android 

Der Monat Juni ist schon wieder ein paar Tage alt und pünktlich zum ersten Montag des Monats hat Google das aktuelle Android-Sicherheitsupdate veröffentlicht. Wie üblich beginnt der Rollout auf die Pixel-Smartphones unmittelbar nach der Ankündigung und somit werden in diesen Minuten die ersten Sicherheitslücken gestopft, Probleme behoben und mögliche neue Features auf die Geräte gebracht. Zusätzlich dürfen sich Nutzer der Pixel-Smartphones wieder auf ein separates Update inklusive eines Pixel Feature Drop freuen.


Stets zu Beginn der ersten Woche eines Monats rollt Google das Sicherheitsupdate für das Betriebssystem Android aus, das entdeckte Sicherheitslücken stopft oder Fehler behebt, die sich im Laufe der Zeit in die Plattform geschlichen haben. Ein großer Teil dieses Pakets besteht aus Bugfixes oder gestopften Lücken in den Hardware-Komponenten – allen voran sehr häufig von Qualcomm – die an die Nutzer weitergereicht werden. Doch ein Großteil der Nutzer wird die Updates niemals bekommen.

android next generation

Für den Monat Juni wurden viele Bugs und Sicherheitslücken in Android gemeldet, wobei wie in jedem Monat die gleichen Komponenten im Mittelpunkt der Probleme bzw. gefunden Bugs stehen und das Ausführen von beliebigen Code ermöglichten – ein ewiger Klassiker. Aber auch im sechsten Monat des Jahres 2022 gibt es eine ganze Reihe weiterer gestopfter Lücken in der System-Komponente sowie den Qualcomm-Komponenten. Insgesamt haben die Entwickler in diesem Monat 5 kritische sowie 37 mittelschwere Lücken entdeckt und gestopft.

Google veröffentlicht die Details zu den Sicherheitslücken und Bugs in den meisten Fällen erst nach dem Rollout des Updates, sodass diese in der Vergangenheit nicht ausgenutzt werden konnten, was auch in diesem Monat wie gewohnt mit Stolz vermeldet werden konnte.

Das schwerwiegendste dieser Probleme ist eine kritische Sicherheitslücke in der Media Framework-Komponente, die es einem Remoteangreifer ermöglichen kann, mithilfe einer speziell gestalteten Datei beliebigen Code im Kontext eines privilegierten Prozesses auszuführen. Die Bewertung des Schweregrads basiert auf den Auswirkungen, die das Ausnutzen der Sicherheitsanfälligkeit möglicherweise auf ein betroffenes Gerät haben würde, vorausgesetzt, die Plattform- und Dienstminderungen werden für Entwicklungszwecke deaktiviert oder bei erfolgreicher Umgehung.

We have had no reports of active customer exploitation or abuse of these newly reported issues. Refer to the Android and Google Play Protect mitigations section for details on the Android security platform protections and Google Play Protect, which improve the security of the Android platform.




Pixel Feature Drop für die Pixel-Smartphones
Nutzer der Pixel-Smartphones dürfen sich in diesem Monat wieder über ein Pixel Feature Dropp freuen, das eine ganze Reihe Verbesserungen und neuer Funktionen im Gepäck hat, die parallel zum Sicherheitsupdate ausgerollt werden. Alle Informationen zum Pixel Feature Drop findet ihr im obigen Video oder in ausführlicher Form inklusive Screenshots in diesem Artikel.
Zusätzlich zum Sicherheitsupdate und dem Pixel Feature Drop gibt es übrigens auch noch eine Reihe von Bugfixes und Verbesserungen rund um die Pixel-Smartphones, die wir euch ausführlich in diesem Artikel zeigen.

Wer das Update über OTA nicht abwarten möchte, kann sich sowohl die Factory- als auch die OTA-Images für die Pixel-Smartphones direkt bei Google herunterladen. Details zu allen Lücken gibt es direkt unter folgenden Links, in denen die einzelnen Probleme mit den Komponenten aufgelistet und im Detail erklärt werden.

Security Bulletin: Android Security Bulletin Juni 2022 | Pixel Security Bulletin Juni 2022

Images zum Download: Factory Images | OTA Images

» Pixel 6a: Googles neues Smartphone im Unboxing – Video zeigt Karton, Lieferumfang und mehr (Galerie)

» Pixel Ultra: Bringt Google ein Highend-Smartphone zum Pixel 7? Manches spricht dafür und einiges dagegen

» Pixel Notepad: Googles faltbares Smartphone verschiebt sich weit nach hinten – eine gute Idee? (Meinung)


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 14 Kommentare zum Thema "Android: Google rollt das Juni-Sicherheitsupdate für die Pixel-Smartphones aus – wieder mit Pixel Feature Drop"

  • Ich habe gerade die Apple Keynote abgebrochen anzuschauen. Die war unglaublich langweilig. Das ist jedes Pixel Feature Drop interessanter. Wie niedrig das Niveau bei Apple mittlerweile ist, ist schon traurig. Das Highlight war der personalisierbare Lockscreen in iOS 16. Denen fehlen die schlauen Köpfe. Nur noch bla und blub.

  • Mal ganz blöd gefragt
    Hiess es nicht dass das Pixel 3a keine Sicherheitsupdates mehr erhalten, bzw sein letztes gebündelt im Juli?

    Eben nachgeschaut und ich bekomme das Juni Update angeboten. (pixel3a xl)

  • Da ist mir lieber mein Samsung A52s 5G zu nutzen,als solch ein verbugtes Pixel 6 .

    Bei den Pixels kommt doch auch nichts neues mehr groß,außer immer wieder neue Bugs . 😀

    Entsperrung via Gesichtserkennung,geht mit den Möhren immer noch nicht haha

    • Wie viele Windungen hast du dir im Suff schon verbraten hier immer wieder von deinem Briefbeschwerer aus der Wundertüte zu berichten?

      Wie kann man sich ein Modell der A-Serie kaufen?…weißt du überhaupt wofür das A steht?…richtig, deinen Vornamen…ALPHAkevin.

      Jetzt hör auf hier immer wieder deinen Hasskommentare reinzuballern, such dir einen vernünftigen Job und kauf dir was besseres statt diesen Müll immer schönzureden.

    • Was ein bullshit, mein Pixel aus dem Jahr 2019 kann das schon 😄
      Da redet wieder ein Dummschwätzer vom feinsten.
      Bist mit deinen 48 Jahren vielleicht einfach zu alt geworden und solltest die Technik beiseite legen und dich dem Grab widmen

  • Traurig das solch überteuerter verbugter Pixel Müll im Jahr 2022 ,immer noch keine 120Hz Bildwiederholrate kann (nur 90Hz ) und das nur im noch teuren Pro verbaut wird ….echt peinlich .

    120 Hz findet man mittlerweile in jeder Samsung Mittelklasse vor.

  • @Pixel 6 PRO

    Hijopai ich habe neben dem Samsung ein aktuelles iPhone du Vollpfosten,…geh wieder zurück in deinen Kindergarten bitte,du bist peinlich .

    Oder nehme mal wieder deine Pillen gegen ADHS 😀

    • Ich versteh den Unterschied zwischen dem Briefbeschwerer und dem iWhatever jetzt beim besten Willen nicht.

      Bitte erleuchte uns mit deiner erlesenen Auswahl… NICHT

  • Dein Pixel ist Müll gegen ein IPhone 13 Pro …suche dir bitte einen anständigen Job und kaufe dir etwas vernünftiges du Hijopai..und lass dein dummes Geschwafel das interessiert mich herzlich wenig …dein dummes Fanboy Gelaber

    • Ich bin auf Arbeit schon zu einem iPhone gezwungen , nein danke.

      Guck, es ist ja nicht schlimm unsicher zu sein, ich kann verstehen, dass du den gleichen Mainstream Mist, wie deine Suffkompanen kaufen musst, weil du sonst wieder eine auf den Deckel bekommst.

      Du bist ja, wenn dann 74 geboren und in der midlife crisis oder 74 Jahre alt und verwirrt, ich kann das also verstehen und habe etwas Mitleid.

      Schön übrigens, dass du den Kevin nicht abgestritten hast. Alphas an die Macht.

  • Schön für dich ,es interessiert mich immer noch nicht,welche Leiden du hast und ich würde mir diesen ewigen verbugten Pixel Pro Schrott nicht antun,deren Kamera schlechter sind als ein aktuelles iPhone Pro und das Display nicht mal auf 10 Hz Standby runtertakten kann,..halt ewiger verbugter Mist ,bleibt eben sch…. 😀

    • Mach bitte dein Leid, nicht zu unserem leid und halt einfach die Klappe. Du wiederholst dich nur mach das deinen Briefbeschwerer, dein iWhatever und dich nicht besser.

      Es geht hier um Blog um Google Produkte und dazu zählen deine Geräte beim besten Willen nicht.

      Ich weiß du bist stolz darauf es nicht zu besitzen also gehe bitte in einem Samsung Blog und erzähle allen wie toll dein Gerät ist.

      Auch halt, du bist ja stark depressiv und findest alles im Leben schlecht.

      In grosser Erwartung an deinen nächsten sich wiederholenden Kommentar, du hast aus Mitleid „gewonnen „, das war mein letzter Text.

      Dieser Text und alle darinnen enthaltenden Satzzeichen wurde ihnen freundlicherweise komplett vom Google Sprachassistenten zur Verfügung gestellt.

      Jetzt du.

  • Was interessiert mich dein Pixel Müll Fanboy Gelaber hier,sei doch nicht gleich so herablassend und bleibe mal sachlich du Vogel ,oder was haben deine Eltern bei dir falsch gemacht ,das du keinen Respekt vor anderen hast ?

    wie gesagt schon mal nimm bitte dein Antidepressivum und deine Pille gegen ADHS

  • Ach und Samsung läuft nicht mit Android?

    Wäre mir ja neu und bekommt keine monatlichen Sicherheitsupdates?

    Du bist ganz schön erbärmlich ,werde mal erwachsen du Kind …🙈🤦‍♂️

Kommentare sind geschlossen.