Pixel 4a & Pixel 5: Neuer Leak zeigt die beiden Google-Smartphones und verrät viele Spezifikationen (Galerie)

pixel 

Google wird schon in Kürze die 5G-Version des Pixel 4a sowie das Pixel 5 vorstellen, die im zeitlichen Verbund mit dem Pixel 4a um die Gunst der Pixel-Fans kämpfen. Über das Wochenende gab es einen sehr umfangreichen Leak, der zahlreiche Spezifikationen der beiden Smartphones verrät und die zwei Smartphones erstmals auf einem gemeinsamen Foto zeigt.


Nach einer langen Durststrecke ohne Pixel-Smartphones erhalten alle Fans der Smartphone-Serie in diesem Herbst gleich drei neue Geräte, die zwar relativ zeitnah zueinander auf den Markt kommen, aber dennoch jeweils recht verschiedene Zielgruppen ansprechen. Wir haben euch erst gestern einen Vergleich aller bisher bekannten Spezifikationen geliefert und heute legen die Leaker schon wieder mit vielen neuen Informationen nach.

pixel 5 leak 4

Da ist der erste große Leak der kommenden Pixel-Smartphones: Nachdem vor zwei Tagen bereits das Pixel 5 auf vielen Renderbildern zu sehen war, legt ein schüchterner Leaker heute nach. Vor einigen Stunden wurde ein gemeinsames Foto des Pixel 4a 5G sowie Pixel 5 veröffentlicht sowie zahlreiche technische Details zu beiden Smartphones verraten. Warum “schüchtern”? Weil der Leaker seinen Beitrag schon nach wenigen Minuten wieder gelöscht hat, aber natürlich waren andere Nutzer so schlau, die Daten zu sichern.

Und so haben wir nun den vollständigen Blick auf beide Smartphones, die sich abgesehen von der Größe gar nicht so unähnlich sind. Beide setzen auf einen Fingerabdrucksensor und dürften sich wohl von der Gesichtserkennung verabschieden, ansonsten folgen sie aber dem aktuellen Pixel-Design. Ein kleines Kuriosum ist es vielleicht, dass das Pixel 4a 5G deutlich größer ist als das Pixel 5. Weil die a-Serie eher als “die kleinere” Serie etabliert werden soll, ist es zumindest ein Detail, das anfänglich etwas für Verwirrung gesorgt hat.

Hier nun das veröffentlichte Foto der beiden Smartphones, auf der linken Seite das Pixel 5 und auf der rechten Seite das Pixel 4a 5G. Dazu alle geleakten Spezifikationen, die zum Teil mit Screenshots aus Benchmark-Tools belegt worden sind, die ich mir an dieser Stelle aber erspare. Als zusätzlich Info gibt es noch zu sagen, dass beide Smartphones mit 128 GB Speicher aufwarten werden.

» Pixel 4a & Android 11: Google veröffentlicht Android 11 Beta für das Pixel 4a-Smartphone – besser spät als nie


Vor Android & YouTube: Google wollte Digitalkameras verkaufen; Interessanter Einblick in die Video-Geschichte




pixel 5 pixel 4a 5g

Pixel 4a 5G Spezifikationen

  • 3,800 mAh battery
  • Rear cameras
    • 0.5x wide-angle lens, possibly the 16MP Sony IMX481
    • 12.2MP main camera (allegedly the Sony IMX363)
  • Front camera
    • 8MP Sony IMX355
  • Qualcomm Snapdragon 765G
  • 6GB RAM
  • 60Hz display
  • Physical fingerprint scanner on back
  • 3.5mm headphone jack

Pixel 5 Spezifikationen

  • 4,000 mAh battery
  • Rear cameras
    • 0.5x wide-angle lens, possibly the 16MP Sony IMX481
    • 12.2MP main camera (allegedly the Sony IMX363)
  • Front camera
    • 8MP Sony IMX355
  • Qualcomm Snapdragon 765G
  • 8GB RAM
  • 90Hz display
  • Plastic back
  • Physical fingerprint scanner on back
  • No 3.5mm headphone jack

Pixel 4a & Pixel 5: Die neuen Google-Smartphones sollen nur mit 128 GB Speicher erscheinen & weitere Details




pixel 5 leak 2

Weil sich das Design des Pixel 5 nun abermals bestätigt und sich mit dem einzigen von Google veröffentlichten Bild deckt, darf man dieses nun als gegeben ansehen. Weitere Bilder vom Pixel 5 findet ihr in diesem Artikel. Über das Pixel 4a 5G ist hingegen noch nicht ganz so viel bekannt, aber es dürfte sich nicht großartig von den anderen Smartphones unterscheiden, sodass die Vorderseite vielleicht gar nicht so entscheidend ist.

Es wird nur noch eine Frage von Tagen sein, bis es erste Hands-ons geben wird, denn nun sind die Smartphones ja offenbar erstmals in die Hände fremder Personen gelangt – aus welchen Quellen und welchen Rollen auch immer. Wir halten euch natürlich weiter auf dem Laufenden. Als deutscher Nutzer hat man hierzulande immerhin den Vorteil, das Pixel 4a erst ab 10. September bestellen zu können, sodass man sich bis dahin ein Bild von den beiden großen Brüdern machen kann.

» Pixel 4a & Android 11: Google veröffentlicht Android 11 Beta für das Pixel 4a-Smartphone – besser spät als nie


Google Kamera: Endlich kein Datei-Chaos mehr – neue Version ändert die Organisation der Portrait Fotos


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Pixel 4a & Pixel 5: Neuer Leak zeigt die beiden Google-Smartphones und verrät viele Spezifikationen (Galerie)"

  • Bin ja mal auf den Preis vom Pixel 5 gespannt, da die Hardware dem Oneplus Nord sehr ähnlich ist, dürfte der Preis eigentlich max. bei 500€ liegen. So wie man Google kennt ist das aber wohl sehr unrealistisch – schade.

Kommentare sind geschlossen.