Pixel 4 vs. iPhone 11 Pro: Erster Vergleich zeigt große Unterschiede zwischen den beiden Kameras (Galerie)

pixel 

Google hat die Pixel 4-Smartphones vorgestellt und direkt nach der Präsentation an einige Tester verteilt, die sich bereits seit einigen Stunden mit Googles neuester Smartphone-Generation beschäftigen dürfen. Die Reviews werden noch einige Tage auf sich warten lassen, aber nun gibt es erste Vergleichsbilder zwischen den Kameras des Pixel 4 und des iPhone 11 Pro. Die Unterschiede könnten kaum größer sein.


Sowohl Google als auch Apple legen seit Jahren den Fokus auf die Kamera ihrer Smartphones und übertreffen sich jedes Jahr gegenseitig mit neuen Möglichkeiten, Qualitätssprüngen oder auch Effekten. Auch viele andere Hersteller sind längst in diesen Ring mit eingestiegen, sodass Smartphone-Kameras heute Qualitäten erreichen, die viele Nutzer mit einer vollwertigen Kamera nicht besser aufnehmen könnten – meist soga eher schlechter.

pixel 4 vs iphone 11

Pixel 4: Vermeintliche Sicherheitslücke in der neuen Gesichtserkennung sorgt für Diskussionen (Video)

The Verge hat nun einen ersten Vergleichstest zwischen den Kameras des Pixel 4 und iPhone 11 Pro veröffentlicht. Diese sind nicht wirklich professionell aufgenommen und verwenden zum Teil leicht veränderte Blickwinkel und Zeitpunkte, aber für einen ersten Vergleich zwischen den beiden Kameras reicht es vollkommen aus. Auf den Fotos, die ich aufgrund mangelnder Fachkompetenz nicht zu umfangreich kommentieren möchte, sind deutlich Unterschiede auszumachen.

Während das iPhone laut den Verge-Testern die objektiv gesehen schöneren Bilder macht, stellt das Pixel 4 die Realität deutlich besser da. Apple überzeichnet die Bilder, verstärkt Kontraste und Farben, lässt dabei aber auch einige Details verschwinden – was beim Pixel 4 nicht der Fall ist. Was man bevorzugt, muss jeder selbst wissen. Hier nun eine kleine Galerie mit Vergleichsfotos. Die großen Aufnahmen inklusive Slider zum direkten Vergleich findet ihr bei The Verge.

Links ist jeweils die Aufnahme des Pixel 4, rechts die Aufnahme des iPhone 11 Pro.



pixel 4 vs iphone 11 1

pixel 4 vs iphone 11 2

pixel 4 vs iphone 11 3



pixel 4 vs iphone 11 4

pixel 4 vs iphone 11 5

» Apple iPhone 11 Pro bei Amazon

Mehr zum Pixel 4
» Pixel Buds 2: Google stellt neue smarte Kopfhörer mit Google Assistant & schickem Design vor (Video)

» Pixel 4: Google stellt die neuen Pixel-Smartphones vor – alle Infos & Neuerungen; Ab 749 Euro vorbestellbar

[The Verge]

Pixel 4: Das Display der neuen Google-Smartphones erzielt Bestpunkte und Rekordwerte im DisplayMate-Test


Pixel 4: Google-Manager spricht erstmals über ein mögliches 5G-Modell der Pixel-Smartphones


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 5 Kommentare zum Thema "Pixel 4 vs. iPhone 11 Pro: Erster Vergleich zeigt große Unterschiede zwischen den beiden Kameras (Galerie)"

  • Meine unprofessionelle Meinung, ich sehe nur einen Unterschied in der Helligkeit. Was beim ersten Bildvergleich wohl am deutlichsten wird. Bei dem anderen fehlt der Radfahrer. 😊

    • Apple überzeichnet die Bilder, verstärkt Kontraste und Farben, lässt dabei aber auch einige Details verschwinden

      Steht ja auch so im Artikel, dass einige Details verschwinden 😀

  • Was mir an der Kamera des iP11 besser gefällt ist, dass beim Weitwinkel die Software mit stürzenden Linien besser zurechtkommt. Ansonsten sind es krasse Unterschiede in der Belichtung und vorallem im Umgang mit Gegenlicht. Hier darf man gern resümieren, dass genau dieser Punkt bei der Google-Präsentation hervorgehoben worden ist – und offensichtlich nicht geliefert wird. Allerdings empfinde ich das erste Bild des iP11 unnatürlich und absolut übertrieben. Mit Bokeh scheinen beide keinerlei Probleme zu haben.

  • Na ja, das übertriebene Betonen der Kontraste scheint mit eher ein Problem des Pixel zu sein, wenn ich mir das erste Bild ansehe. Das Bild des Iphone ist da ja komplett(!) kontrastfrei, wohin das Pixel-Bild insgedamt viel zu dunkel ist und in den Schatten alles absäuft. Gefallen tut mir gerade bei dem Beispiel keines der Bilder. Ein Mittelding wäre sinniger gewesen als diese Extreme.

  • Danke für den Vergleich. Aber das sieht mir nicht nach einem Triumph für Google aus. Die Fotos vom iPhone 11 Pro gefallen mir durch die Bank weg besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.