Webmaster aufgepasst: Google gibt neue Top-Level-Domain .page ab sofort zur Voranmeldung frei

google 

Vor einigen Jahren hatte sich Google mehr als zwei Dutzend Top-Level-Domains gesichert und verfolgt mit diesen ganz unterschiedliche Ziele. Jetzt nimmt eine weitere von Google gehaltene TLDs den Betrieb auf und kann von jedem Interessierten registriert werden. Die Rede ist von .page, die sich vielfältig verwenden lässt und eine „eingebaute“ Sicherheit mitbringt.


Über den Sinn und Unsinn der zahlreichen neuen TLDs wurde schon vor einigen Jahren diskutiert, aber jetzt sind sie nun einmal da und haben eigentlich nicht wirklich viel geändert. Auch Google hat sich vor einigen Jahren mehrere Dutzend TLDs gesichert, wobei vor allem auch „.google“, das unter anderem in Googles Unternehmens-Blog zum Einsatz kommt im Vordergrund steht. Nun gehen nach und nach aber auch die weiteren TLDs in den Verkauf.

google page

Google hat mit dem 2. Oktober den Startschuss für die .page-TLD gegeben. Der Vorteil bei einer solchen neuen TLD, die auch noch einigermaßen leicht zu merken, ist, dass man nun wieder aus dem vollen Pool schöpfen kann und sich nicht auf krude Wortkreationen wie bei den .de oder .com-Domains einlassen muss. Bei allen Domains dieser TLD ist HSTS standarmäßig aktiviert und somit HTTPS nicht nur Standard, sondern auch vorgeschrieben.

why page

Ab dem 9. Oktober gehen die TLDs in den offiziellen Verkauf, ab heute kann man sich aber bereits für Domains anmelden. Wer diese dann auch wirklich haben möchte, muss Glück haben, dass sie bis dahin noch frei ist, oder eine zusätzliche Gebühr auf den Tisch legen, um diese zu bekommen. Dabei reden wir aber nicht von 10-20 Euro Gebühr, sondern im teuersten Fall von bis zu 13.000 Dollar. Das dürfte nur für eine ganz geringe Zielgruppe interessant sein.

Erst vor einigen Monaten wurde die TLD .app freigegeben.

» get.page
» Ankündigung im Google-Blog

Siehe auch
» Google hat Interesse an 101 TLDs
» Google würde .search, .app, .cloud für andere öffnen
» Charleston Road Registry: Google bietet neue TLDs zum Verkauf an


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.