Frisch aus dem Ofen: Nokia beginnt planmäßig mit dem Rollout von Android Pie auf das Nokia 6.1

android 

Seit dem offiziellen Launch von Android Pie sind mittlerweile gut drei Monate vergangen, aber wirklich gut steht es um diese Version bisher noch nicht. Tatsächlich taucht Android Pie noch immer nicht in den Statistiken auf und gehört damit trotz aller Versprechen zu den am langsamsten verteilten Android-Versionen. Jetzt arbeitet Nokia kräftig daran, das zu ändern und rollt das Update für das nächste Smartphone aus.


Natürlich beginnt der Countdown für die Smartphone-Hersteller nicht erst mit der Veröffentlichung der aktuellen Android-Version zu ticken, denn durch die vielen Preview-Versionen und einem frühen Zugriff haben sie sehr viel länger Zeit. Die Entwicklung und Verteilung eines solchen Updates ist ein sehr aufwendiger Prozess und nimmt – wie man sieht – mehrere Monate in Anspruch. Den Anfang hat in diesem Jahr, abgesehen von Essential, OnePlus gemacht, direkt danach folgte Nokia und wieder eine Woche später auch Sony. Jetzt ist Nokia wieder an der Reihe.

nokia 61 android pie

Nokia hat angekündigt, dass Android Pie ab sofort global für das Nokia 6.1 ausgerollt wird und heruntergeladen werden kann. Das Update hat eine Größe von gut 1,4 GB und bringt neben den bereits bekannten Neuerungen von Google laut Ankündigung noch verbesserte Kamera-Features sowie Google Lens direkt in der Kamera-App mit. Beides gibt es auch bereits auf den Pixel-Smartphones, gehört aber nicht zum Pie-Standard.

Damit ist die Update-Saison für Nokia aber noch längst nicht beendet, denn es gibt bereits eine Liste mit den nächsten Nokia-Smartphone, die das Pie-Update bekommen werden. Bisher hält sich Nokia an den eigenen Zeitplan.

Siehe auch
» 3 Monate Android Pie: 0 Prozent Marktanteil, kein Treble-Wunder in Sicht & so sieht es bei uns im Blog aus
» Android Pie: Das sind die wichtigsten Neuerungen in Googles neuem Betriebssystem
» Android Pie: Diese Smartphones bekommen das Update auf Googles neues Betriebssystem (Übersicht)
» Android Pie: Für diese Smartphones gibt es bereits Custom ROM-Portierungen zum Download (Update)

[XDA Developers]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.