SpaceX Livestream: YouTube überträgt Elon Musks Verkündung des ersten Mond-Touristen ab 3:00 Uhr Live

youtube 

Die von Elon Musk gegründete Firma SpaceX konnte in diesem Jahr schon viele große Erfolge feiern und die „Konkurrenz“ (wenn man es denn im aktuellen Stadium so nennen möchte) von der NASA, dem Amazon-Gründer und andere in den Schatten stellen. Voraussichtlich im kommenden Jahr möchte man nun erstmals einen Menschen um den Mond herum fliegen – und zwar einen „Touristen“, keinen Astronauten. In der kommenden Nacht auf Dienstag um 3:00 Uhr wird Elon Musk persönlich den Namen des Passagiers verkünden. Bei YouTube kann man Live dabei sein – oder morgen früh die Aufzeichnung ansehen.


Wenn sich jemand zu inszenieren weiß, dann ist es Elon Musk inklusive seiner vielen Unternehmungen: Nicht nur, dass er Elektroautos für die Masse bauen, Tunnel bohren, den Personentransport revolutionieren, Flammenwerfer und Häuser bauen will, nein, er möchte auch die Eroberung des Weltraums mit seinem Unternehmen SpaceX vorantreiben. Tatsächlich feiert er bei allen Unternehmungen immer wieder Erfolge und versteht es, diese medial in den Mittelpunkt zu rücken.

spacex big falcon rocket

Der Mond ist so nah und doch so fern: Zwar waren schon 24 Menschen auf dem Weg zum Mond, aber der letzte Mond-Spaziergang eines Menschen ist tatsächlich schon 46 Jahre her. Das wird sich zwar auch im kommenden Jahr nicht ändern, doch SpaceX nimmt Kurs auf dieses Ziel und möchte nun erstmals in der eigenen Geschichte einen Menschen um den Mond herum fliegen. Die Rakete wird von der Erde starten, den Mond umrunden und dann zur Erde zurückkehren. Ein Stopp ist nicht vorgesehen und derzeit auch noch nicht möglich.

Der Flug wird mit einer Big Falcon Rocket (zuvor auch „Big Fuckin Rocket“ genannt) stattfinden, allerdings ist der genaue Zeitpunkt noch nicht bekannt. Ursprünglich war es für dieses Jahr geplant, doch nun wird es „wahrscheinlich“ 2019 stattfinden – ist aber noch nicht in trockenen Tüchern. Natürlich spielt die Sicherheit mit einem menschlichen Passagier an Bord eine sehr große Rolle, sodass kein Schnellschuss durchgeführt wird.

Interessanterweise machen SpaceX und Musk ein riesiges Geheimnis um den Passagier dieser Mission, der dafür nicht wenig Geld zahlen musste. Die Identität soll heute per Livestream gelüftet werden – weswegen man davon ausgehen könnte, dass es sich um eine prominente Person handelt. Musk selbst soll es übrigens nicht sein und er selbst hat als einzigen Hinweis eine japanische Flagge gepostet – was aber auch ein Ablenkungsmanöver sein könnte.



Verkündung des SpaceX-Passagiers ab 3:00 Uhr

Elon Musk persönlich wird Heute Nacht um 3:00 Uhr den Namen des Passagiers verkünden, um den lange Zeit ein großes Geheimnis gemacht wurde. Ob es sich nun um eine prominente Person handelt, oder der Name der unbekannten Person einfach aufgrund der historischen Tragweite unter einem großen Medienaufgebot verkündet werden soll, kann nur spekuliert werden. Der Livestream jedenfall erfreut sich schon jetzt mit 3.000 wartenden Zuschauern großer Beliebtheit.

In diesem Jahr gab es bereits viele weitere SpaceX-Livestreams, die teils Millionen von Zuschauer angelockt haben. Der Start der Falcon Heavy war gar der zweiterfolgreichste Livestream aller Zeiten.

Die SpaceX Livestreams dieses Jahres
» Falcon Heavy Livestream: YouTube überträgt den Start von Elon Musks SpaceX-Rakete ab 19:30 Live
» Falcon 9 PAZ Livestream: YouTube überträgt den Start der SpaceX-Rakete mit Starlink-Satellit ab 15:17 Live
» Falcon 9 Livestream: YouTube überträgt den Start der SpaceX-Rakete in der Iridium-5 Mission ab 16:13 Live

Siehe auch
» Space X: Google beteiligt sich mit 1 Milliarde Dollar; Unterstützt Aufbau des Satellitennetzwerks
» Nach 11 Jahren: Google beendet den 20 Millionen Dollar-Wettlauf zum Mond (Lunar X-Prize)
» Google Maps Space: Die Google Maps zeigen jetzt auch Mond, Mars, ISS & viele weitere Planeten
» Sir Paul McCartney Livestream: YouTube überträgt Egypt Station Exklusiv-Konzert Heute Nacht ab 2:00 Uhr Live


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

comment 1 Kommentare zum Thema "SpaceX Livestream: YouTube überträgt Elon Musks Verkündung des ersten Mond-Touristen ab 3:00 Uhr Live"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.