Falcon 9 Livestream: YouTube überträgt den Start der SpaceX-Rakete in der Iridium-5 Mission ab 16:13 Live

youtube 

Weltraum-Missionen oder Raketenstarts haben auch in den letzten Jahrzehnten stattgefunden, können aber trotz technologischer Meisterleistungen meist nur wenig Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Mit dem von Tesla-Gründer Elon Musk geleiteten Unternehmen SpaceX sieht das ganze etwas anders aus, denn plötzlich wird jeder Start zu einem Event und erreicht unzählige Zuseher im Livestream. Heute Nachmittag findet wieder ein solcher Start statt.


Schon im vergangenen Monat gab es zwei sehr populäre Livestreams von Raketenstars, die wenig überraschend beide von SpaceX durchgeführt wurden. Der Start der Falcon X-Rakete erreichte mit über zwei Millionen Zusehern sogar den Platz als zweiterfolgreichster Livestream aller Zeiten. Der zwei Wochen später abgehaltene Start der PAZ Falcon 9 konnte zwar nicht an dieser Marke kratzen, rief aber ebenfalls ein sehr reges Interesse hervor.

SpaceX PAZ Falcon 9

Heute wird die Falcon 9-Rakete wieder im Rahmen der Iridium 5 NEST-Mission stattfinden, die wieder eine handvoll Satelliten in den Weltraum schießt. Genau genommen handelt es sich um 10 Satelliten, die für den Aufbau des 75 Satelliten starken Iridium NEXT-Netzwerks benötigt werden. Für die Mission wird der Falcon 9-Booster zum dritten mal verwendet, dieses mal aber nicht wieder geborgen werden, da jeder Booster nur zwei mal wiederverwendet werden kann.

SpaceX is targeting Friday, March 30 for a Falcon 9 launch of the Iridium-5 NEXT mission from Space Launch Complex 4E (SLC-4E) at Vandenberg Air Force Base in California. This is the fifth set of 10 satellites in a series of 75 total satellites that SpaceX will launch for Iridium’s next generation global satellite constellation, Iridium® NEXT.

Schon am Montag, also dem 2. April, soll dann ein weiterer Start einer Falcon 9-Rakete stattfinden, den man wohl ebenfalls Live bei YouTube übertragen wird.

In Zukunft wird man noch sehr viel mehr Satelliten und Starts benötigen, da SpaceX gerade erst die Genehmigung für den Aufbau des Starlink-Netzwerks bekommen hat. Damit soll das „Satelliten-Internet“ an den Start gehen können, das mit Gigabit-Geschwindigkeiten überall auf der Welt schnelles Internet anbieten soll. Schon im kommenden Jahr soll mit dem Aufbau dieses Netzwerks begonnen werden.



Livestream des Falcon 9 Iridium-5 Starts ab 16:13 Uhr

Der Livestream wird um etwa 16:13 Uhr beginnen und sowohl den Start als auch das Aussetzen der Satelliten Live übertragen. Das wird etwa 1 Stunde nach dem Start geschehen. Sollte das Wetter nicht mitspielen oder es technische Probleme geben, so wie beim letzten Start, wird morgen ein erneuter Versuch für einen Start unternommen, ebenfalls wieder kurz nach 16:00 Uhr.

Der Start findet in der Vandenberg Air Force Base in Kalifornien statt.

Wer sich nun darauf einstimmen möchte, kann sich noch einmal die anderen beiden populären Starts der SpaceX-Raketen im vergangenen Monat ansehen:

» Start der Falcon Heavy-Rakete
» Start der Falcon 9 PAZ-Rakete

» Details zum Iridium 5-Start
» Zeitplan des Starts (PDF)


Diskussionen, Fragen, Hinweise & mehr rund um Google
GoogleWatchBlog Forum


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.