Google Pay in Deutschland: Android-App ist verfügbar, deutsche Webseite Online & diese Banken sind dabei

google 

Der Countdown bis zum offiziellen Start von Google Pay läuft und dürfte schon in wenigen Stunden oder gar Minuten beendet sein. Nachdem Google bereits gestern Abend die ersten Schalter in der App umgelegt hat, geht es nun mit großen Schritten weiter: Die App ist ab sofort offiziell über den Play Store zu habe und die ebenfalls Online verfügbare Webseite verrät weitere Details.


In den vergangenen Wochen gab es einige massenhaft Hinweise darauf, dass Google Pay in Deutschland an den Start gehen wird: Unter anderem haben sich mit der comDirect-Bank, der Commerzbank und der Mastercard gleich drei große Partner als schlechte Geheimnisbewahrer erwiesen. Aber auch Google selbst hatte die Pay-App zu früh ausgerollt und somit indirekt eine offizielle Bestätigung hinterhergeschoben. Dennoch blieb man bis zum Schluss verschwiegen. Gestern gab es dann eine aktualisierte App und heute werden die letzten Schalter umgelegt.

Google Pay

» Google Pay: Die wichtigsten Fragen & Antworten «

Die Google Pay-App für Android kann ab sofort auch in Deutschland heruntergeladen und offiziell installiert werden, womit nun alle Vorbereitungen für den offiziellen Start erledigt sind. Auch die deutsche Support-Seite verrät nun weitere Details und zeigt, welche Banken vom Start weg mit dabei sind. Auf folgendem Screenshot seht ihr, welche Banken für Deutschland aufgelistet sind.

Google Pay Deutschland

» Deine Bank ist nicht dabei? Kein Grund zur Sorge! «

Laut vielen Kommentaren bei uns im Blog und auf anderen Webseiten und Foren konnten die ersten Nutzer bereits ihre Kreditkarten in der App hinterlegen und angeblich auch schon erfolgreich damit bezahlen.



In den vergangenen Tagen haben wir euch bereits viele weitere Informationen zu Google Pay geliefert, unter anderem auch zum Zahlungsprozess:

Im Laufe des Tages wird es wohl weitere Informationen geben und natürlich halten wir euch hier ständig auf dem Laufenden. Leider kann ich, als in Österreich lebender Deutscher, jetzt aber auch mit Sicherheit sagen: Google Pay wird zumindest jetzt noch nicht in Österreich zur Verfügung stehen.

» Google Pay

Alle Informationen rund um Google Pay
» Google Pay: Alle Informationen zum bevorstehenden Deutschland-Start von Googles Bezahldienst
» Byebye Android Pay: Google startet neue Bezahlplattform Google Pay
» Vor dem Deutschland-Start von Google Pay: So funktioniert Googles Bezahllösung (Video)
» Vor dem Deutschland-Start von Google Pay: Die lange Geschichte von Googles Bezahldiensten
» Google Pay Deutschland: In diesen Geschäften wird Googles kommender Bezahldienst akzeptiert
» Alle Artikel rund um Google Pay

Offizielle Ankündigung: Google Pay startet in Deutschland und macht das Smartphone zur Geldkarte

Google Pay
Google Pay
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Google Pay Screenshot
  • Google Pay Screenshot
  • Google Pay Screenshot
  • Google Pay Screenshot

Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

comment 6 Kommentare zum Thema "Google Pay in Deutschland: Android-App ist verfügbar, deutsche Webseite Online & diese Banken sind dabei"

  • Zwei der Banken in DE (bzw 3 mit den kommenden Banken) sind auch in AT aktiv. Die Erste Bank in AT hat bereits in anderen Ländern ebenfalls Gpay eingeführt, und die anderen Direktbanken hier werden wohl auch offen für Gpay sein da sie ja nicht bei der mobilen Bankkarte dabei sind.
    Also diesbezüglich sollte Google nichts an einem AT Start hindern, auch haben wir hier definitiv schon mehr NFC Terminals und keine eigene Zahlungsmethode wie Girocard.

    Die Rewe Group, McDonald’s, etc. wären sicher auch als Partner dabei.

    Also so unwahrscheinlich finde ich einen Start in AT in den nächsten Jahren nicht, vermutlich ist DE ein kleiner Test, wir sind ja Platz 2 was Barzahlungen angeht. Also Mal hoffen 🙂

  • Wurde aber auch wirklich endlich mal Zeit, dass es nun offiziell in Deutschland startet! Bin heilfroh, dass sich Google doch noch dazu überreden hat lassen, Deutschland nicht außen vor zu lassen! 🙂

    • Warum wird darum eigentlich in DE so ein Hype gemacht? In DE bezahlen doch die meisten bar, wahrscheinlich weil sie im Kopf immer noch die Sicherheit der D-Mark haben. Selbst jetzt muss man im Supermarkt immer noch ausdrücklich bescheid geben, wenn man mit Karte zahlen will. Und da sind wir eigentlich schon beim Thema, ich brauche nicht noch das Telefon zum bezahlen von Dienstleisteungen etc. Alles geht hervorragend mit der Karte, wenn man will. Dranhalten und fertig. Warum soll Google nun auch noch meine Zahlungsströme analysieren können??? Es reicht doch schon, wenn Google meine Mails liest und die Suchabfragen scannt. Verstehe ich nicht….

  • Auf pay.google.com kommt bei mir noch die Fehlermeldung: „This payments profile can’t be used with Google Pay“. Und wenn ich ein neues Profil anlegen will, ist die USA als Land vorbelegt und ich kann es nicht ändern.

    Ist das bei noch jemandem so?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.