Project Quartz: Google arbeitet wohl an weiterem Home-Lautsprecher mit Display

home 

Gerade erst hat Google die Home-Familie um zwei weitere Geräte erweitert und hat sowohl die Miniatur-Variante Google Home Mini und den großen Lautsprecher Google Home Max vorgestellt. Aber damit ist noch lange nicht Schluss, denn schon jetzt gibt es sehr eindeutige Hinweise in der Android-App, die von einem weiteren Home-Gerät mit Display sprechen. Damit werden frühere Gerüchte praktisch bestätigt.


Der Markt der Heim-Assistenten ist umkämpft und wird derzeit vor allem von Google und Amazon dominiert, wobei der Onlinehändler noch einen großen Respektabstand zwischen sich und Google hält. Um diesen auch zu halten, hat Amazon gerade erst viele weitere Echo-Lautsprecher vorgestellt und kommt damit bereits jetzt auf mehr als ein Dutzend Varianten. Und auch Google ist nicht untätig und dürfte das Sortiment schon bald erweitern.

facebook assistant

In der Google-App für Android wurde gerade erst das anpassbare Suchfeld freigeschaltet, aber es gibt auch viele Hinweise auf ein neues Gerät mit dem Codenamen Quartz. Worum es sich dabei genau handelt geht aus den vielen Hinweisen nicht hervor, aber es sehr eindeutig ein Gerät für den Google Assistant, das per Sprache gesteuert wird und über ein Display verfügt. Viele weitere Alternativen zu einem Home bleiben da eigentlich nicht, auch wenn prinzipiell auch noch ein Tablet in Frage kommen könnte.

Die vielen Hinweise auf das neue Produkt findet ihr in unserer Quelle bei AndroidPolice, grundsätzlich dürfte das Gerät zum derzeitigen Stand über folgende Funktionen verfügen.

  • Abspielen von YouTube-Videos
  • Interaktive Timer-Funktion
  • Rezepte mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen anzeigen
  • Wetterbericht anzeigen
  • Fotos anzeigen
  • Grundlegende Google Maps-Funktionen
  • Grundlegender Web-Browser

Erst kurz vor dem großen Google-Event gab es Hinweise auf einen Google Home mit Display, der aber bekanntlich noch nicht vorgestellt wurde. Es ist gut möglich, dass das Gerät noch nicht bereit für die große Bühne war, aber dennoch schon bald vorgestellt werden könnte.

[AndroidPolice]



Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.