Android-Benachrichtigungen sind eine sehr praktische Sache, um über viele wichtige Dinge auf dem Laufenden zu bleiben und keine neuen Informationen jeglicher Art aus den installierten Apps zu verpassen. Doch die Benachrichtigungen sind bekanntlich etwas sehr Flüchtiges, denn genauso schnell wie sie auftauchen, lassen sie sich auch wieder entfernen - ob nun gewollt oder unabsichtlich. Heute wollen wir eine sehr praktische App vorstellen, mit der sich bereits entfernte Benachrichtigungen sehr einfach und komfortabel erneut aufrufen lassen.
Tag für Tag bekommt der durchschnittliche Nutzer Dutzende, wenn nicht sogar Hunderte, Benachrichtigungen auf dem Smartphone. Manche davon sind mehr und manche weniger wichtig, aber standardmäßig haben sie nur eine kurze Lebensdauer und sind nur einen Wisch davon entfernt, für immer zu verschwinden. Das ist praktisch, kann aber zum Problem werden wenn man dann doch einmal eine wichtige Benachrichtigung weggewischt hat. Glücklicherweise gibt es dafür aber zwei Lösungen.
Benachrichtigungen unter Android sind sehr praktisch, denn sie verschaffen sehr schnell einen Überblick über Chat-Nachrichten, Schlagzeilen, E-Mails oder was auch immer. In den letzten Jahren sind die Benachrichtigungen zunehmend interaktiver geworden, und bieten unter anderem Möglichkeiten zum direkten Beantworten, Archivieren oder Löschen an. Mit einer praktischen Android-App kann nun der Umfang der Schnellzugriffe für GMail-Benachrichtigungen erweitert werden.