Pixel 8: Google bringt wohl neuen Fingerabdruckscanner – Pixel 7-Nachfolger soll auf Ultraschall setzen

pixel 

Google hat gerade erst die Pixel 7-Smartphones auf den Markt gebracht und könnte in den nächsten Monaten mit weiteren Smartphones nachlegen, arbeitet aber natürlich schon am Nachfolger. Schon heute gibt es ein erstes interessantes Detail zum Pixel 8, das mutmaßlich wieder einen etwas größeren Entwicklungsschritt machen wird. Google soll wohl auf einen im Display integrierten Ultraschall-Fingerabdruckscanner setzen.


pixel-6a-handson-7

Mit den Pixel 6-Smartphones hat Google erstmals den im Display integrierten Fingerabdruckscanner eingeführt, der nicht ganz zuverlässig ist und trotz einiger Updates immer wieder für Kritik gesorgt hat. Mit dem Pixel 7 hat sich das durch einen veränderten Scanner gebessert, ist aber noch weit vom Optimalfall entfernt. Beim Pixel 8 Pro soll man das wohl umgehen und erstmals auf einen Ultraschall-Fingerabdruckscanner setzen, der die bisherige optische Komponente ablöst.

Unter anderem im Samsung Galaxy S22 Ultra ist ein solcher Sensor verbaut und liefert sehr gute Ergebnisse. Google wird um den Umstieg zumindest für das Pro-Gerät wohl nicht herumkommen, sodass das erwartete Upgrade keine Überraschung ist. Entdeckt wurde dieser neue Scanner im Zusammenhang mit einem Gerät mit der internen Bezeichnung G10 und dem Codenamen „Gepard“. Es dürfte sich dabei um ein intern genutztes erweitertes Pixel 7 Pro handeln, was bei Google nicht ungewöhnlich ist. Das wiederum schließt es aber auch noch nicht aus, dass man schon beim erwarteten Pixel 7 Ultra auf diesen Sensor setzen wird.

Im Oktober 2022 hat man die Detail-Spezifikationen des für Oktober 2023 erwarteten Geräts vermutlich noch nicht final festgelegt und es kann sich noch etwas ändern. Daher lohnt sich auch die Spekulation nicht, ob das nur für das Pixel 8 Pro oder auch das Pixel 8 gilt. Aber wenn man erst einmal mit einem solchen Sensor experimentiert, wird man ihn früher oder später auch verbauen.

» Pixel 6a & Pixel 7: Googles neue Smartphones verkaufen sich wohl ganz gut, aber nicht überragend (laut Pichai)

Letzte Aktualisierung am 24.11.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Pixel 8: Google bringt wohl neuen Fingerabdruckscanner – Pixel 7-Nachfolger soll auf Ultraschall setzen"

  • Naja das wurde auch Zeit ,der ältere Sensor ist ehr unzuverlässig und die Gesichtserkennung,ist auch nichts was man erwähnen müsste .

Kommentare sind geschlossen.