Pixel 6 & Pixel 6 Pro: Neuer Leak zeigt das abgerundete Display & einige echte Kamera-Aufnahmen (Video)

pixel 

Google wird in gut zwei Wochen die Pixel 6-Smartphones vorstellen, über die mittlerweile so gut wie alles bekannt ist – vom Design über die Spezifikationen bis hin zur erwarteten Preisgestaltung. Weil sich mindestens ein Pixel 6 Pro bereits im Umlauf befindet, gibt es kleckerweise neue Informationen und nun wurde jede Menge Bildmaterial veröffentlicht, das angeblich von der Kamera des neuen Smartphones stammen soll.


pixel 6 full view

Google wird auch in diesem Jahr bei der Kamera der Pixel-Smartphones nachlegen und sowohl dem Pixel 6 als auch Pixel 6 Pro jede Menge neue Kameratricks spendieren. Diese konnten bisher allerdings nicht ausprobieren werden, weil sie wohl per Software-Update ausgeliefert werden, sodass Leaker vorab kaum eine Chance haben, diese zu präsentieren. Von der grundsätzlichen Qualität der Kamerasensoren sowie deren Zoom kann man sich aber schon jetzt überzeugen.

Kamera
Das im Umlauf befindliche Pixel 6 Pro ist offenbar in den Händen eines nicht ganz so versierten Fotografen, sodass derzeit nur unspektakuläre Motive zu sehen sind. Über die Bildqualität lässt sich aufgrund der Aufnahmen und deren Präsentation im Video nicht viel sagen, aber dafür können wir einen Blick auf den Zoom werfen. Dieser bietet zumindest im Video eine 4-fach Vergrößerung ohne in diesem Detailgrad sichtbaren Qualitätsverlust.

Auch beim Zoom auf bereits geschossene Fotos zeigt sich, dass die Qualität recht hoch sein dürfte, denn es sind viele Details zu erkennen, die Ränder bleiben scharf und die Darstellung lässt kaum Wünsche übrig. Dennoch ist zu beachten, dass es sich um ein Vorserienmodell handelt, möglicherweise noch nicht die Firmware der Produktiv-Smartphones und auch nicht um die neueste Version der Google Kamera-App. Im folgenden Video könnt ihr die Aufnahmen ab 4:30 sehen.




Display
Wir sehen aber auch neue Aufnahmen des Smartphones mit einem weiteren interessanten Detail zum Display, das bisher nicht bekannt war: Das Display ist an den Seiten leicht abgerundet und wirkt auf den ersten Fall wie ein klassisches Wasserfall-Display. Tatsächlich ist die Rundung aber seitlich gesehen nur im oberen Bereich vorhanden, während der Rahmen des Smartphones gerade gehalten ist. Damit dürfte man den visuellen Eindruck eines solchen Displays mit einem guten Handling kombinieren.

Sieht eigentlich ganz schick aus und ich könnte mir vorstellen, dass das ein weiteres Merkmal der zukünftigen Pixel-Smartphones werden kann. Gleichzeitig sollte das Display durch diesen Aufbau besser geschützt sein als bei einem echten über den Rand hinauslaufenden Display. Als weiteres kleines Detail kann man den unter dem Display verbauten Lautsprecher sehen, der zumindest als Schatten zu erahnen ist.

» Android 12: Google kündigt spezielle Features für Pixel-Smartphones an und wartet wohl auf Pixel 6-Release

» Pixel-Smartphones: Die dritte Generation erreicht End-of-Life – wackelt vielleicht auch Android 12 für das Pixel 3?


Smart Home: Neue Geste für Google Nest Hub Smart Displays kommt – ‘in der Luft’ durch Galerien swipen


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 2 Kommentare zum Thema "Pixel 6 & Pixel 6 Pro: Neuer Leak zeigt das abgerundete Display & einige echte Kamera-Aufnahmen (Video)"

  • * über die mittlerweile so gut wie alles bekannt ist *

    Dafuer, dass angeblich so gut wie alles bekannt ist, finde ich diesen Artikel schon ziemlich duenn.
    Es wird etwas ueber das unwichtigste am Handy erzaehlt, die Kamera.

    Wie sind die Maße, wie ist das Gewicht, was koennen beide Geraete, was sind die Unterschiede, wie sind die Preise… und und und 😉

    • Ob die Kamera das unwichtigste ist, ist Ansichtssache 😉
      Und alle weiteren Details habe ich hier im Blog ja schon mehrfach zusammengefasst bzw. bei jeder neuen Info ergänzt 🙂

Kommentare sind geschlossen.