Ohne Internet zu Olympia: Der Chrome-Dino hat nur noch wenige Tage einen Olympia-Modus – so könnt ihr ihn spielen

chrome 

Die Olympischen Spiele 2021 in Tokio sind schon wieder beendet, doch Chrome-Nutzer können sich noch einige Tage lang einen Hauch von Olympia in den Browser holen: Der bekannte und sicherlich auch populäre Chrome-Dino besitzt einen Olympia-Modus, der sich sehr leicht aufrufen lässt und einige zusätzliche Herausforderungen bereithält.


chrome dino set

Der Chrome-Dino dürfte vielen Nutzern bekannt sein und kann sowohl auf dem Smartphone als auch auf dem Desktop über einen möglichen ausgefallenen Internetzugang hinwegtrösten. Steht keine Verbindung zur Verfügung, wird die Fehlermeldung mit dem Dino angezeigt, der sich mit einem Druck auf die Leertaste (Desktop) oder einen Touch auf das Display (Smartphone) starten lässt. Das weitere Spielprinzip erschließt sich direkt und funktioniert mit eben diesen beiden Tasten.

chrome dino olympia

Doch statt nur über Kakteen oder Fledermäuse zu hüpfen oder sich zu ducken, gibt es passend zu Olympia einen weiteren Modus, der je nach genutztem Gerät ein wenig anders aussehen kann. Im Olympia-Modus springt ihr kunstvoll über Barrieren, lasst den Dino in ungeahnter Fitness rotieren (siehe die folgenden Screenshots) oder auch mit einem Pferd über die einzelnen Hürden springen. Das Ganze natürlich im klassischen Pixel-Stil und nach dem bekannten Prinzip.

Der neue Modus steht in der aktuellen Version des Chrome-Browsers zur Verfügung und dürfte wohl nur noch wenige Tage im Browser enthalten sein, denn die Olympischen Spiele sind am Sonntag zu Ende gegangen.




chrome dino olympia screenshots

Das Dino-Spiel lässt sich auf zwei Wegen starten: Entweder ihr müsst Offline gehen und dann eine beliebige Seite im Browser aufrufen oder ihr startet das Ganze direkt unter der internen chrome://dino. Diese müsst ihr einfach in die Adresszeile eingeben und schon kann es losgehen. Der Highscore wird wie üblich mitgezählt und auf dem Gerät gespeichert – mittlerweile sogar mit der Cloud synchronisiert und dann auch auf anderen Geräten dargestellt.

So startet ihr den Olympia-Modus
Der Olympia-Modus ist derzeit praktisch der neue Standard und lässt sich nur aktiv nicht starten. Wenige Sekunden nachdem der Dino losgerannt ist, erscheint eine blaue Olympia-Fackel. Nehmt ihr diese mit, kleidet sich der Dino etwas sportlicher und ihr seid in diesem Modus. Springt über ihr diese Fackel hinweg, geht es mit dem Standard-Modus weiter. Ein Wechsel ist nur durch Neuladen der Seite bzw. einem Reload des Spiels möglich.

» Google Chrome: Neue Screenshot-Funktion kommt in den Browser – ganze Webseiten und Bereiche ablichten

» Googles kultige Offline-Spiele: Diese versteckten Spiele könnt ihr in den Google-Apps ganz ohne Internet zocken

Olympische Spiele 2021 Google Doodle Woche


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket