Android 11: Googles Update-Turbo läuft wieder an – so sieht die Android-Verteilung unter den Google-Fans aus

android 

Google hat vor wenigen Tagen den Startschuss für Android 11 gegeben und die neueste Version des Betriebssystem für alle noch unterstützen Pixel-Smartphones ausgerollt. Das nehmen wir zum Anlass, um noch einmal die Android-Verteilung hier im Blog festzuhalten – und zwar tagesgenau rund um den Release. Die Entwicklung ist gleichermaßen überraschend als auch für unsere Verhältnisse erwartbar.


Weil Google schon seit langer Zeit keine eigenen Einblicke mehr in die Verteilung der Android-Versionen gibt, diese aber grundsätzlich sehr interessant sind, müssen andere Quellen herhalten. Aus diesem Grund blicken wir hier im Blog in unregelmäßigen Abständen in unsere Statistiken und zeigen, wie sich die Verteilung der Android-Versionen unter den Google-Fans entwickelt. Natürlich deutlich positiver als im globalen Markt, aber mit vergleichbaren Tendenzen.

android next generation

Wir hatten erst kürzlich in unsere Zahlen zur Android-Verteilung geblickt, die aufgrund der Update-Turbos wirklich sensationell sind – ohne übertreiben zu wollen. Über 60 Prozent Android 10 nach einem Jahr ist ein Wert, den man sonst nur im Apple-Ökosystem erwarten würde. Aber wie sieht es mit Android 11 aus? Google rollt es an Tag 1 auf allen unterstützen Pixel-Smartphones aus und einige andere Hersteller ziehen schnell nach, danach kommt meist eine wochenlange Durststrecke. Schauen wir uns mal die Tage Dienstag bis einschließlich Freitag an.

  • Montag, 7. September: 2,8 Prozent
  • Dienstag, 8. September: 5,5 Prozent
  • Mittwoch, 9. September: 15,9 Prozent
  • Donnerstag, 10. September: 16,2 Prozent
  • Freitag, 11. September: 18,4 Prozent

Ich denke, man kann sehr genau den Tag ablesen, an dem Android 11 veröffentlicht wurde. Dabei muss man natürlich beachten, dass Google Android 11 gegen 18:00 Uhr freigegeben hat. Weil wir hier nur den gesamten Tag betrachten, konnte es am ersten Tag noch keine große Auswirkung haben – am folgenden Mittwoch dann natürlich schon. Nach dem ersten großen Sprung wird es nun aber wohl wieder einschlafen und nur schrittweise vorangehen. Auch für unsere recht spitze Zielgruppe sind knapp 20 Prozent nach drei Tagen aber dennoch sehr beeindruckend.


Android 11: Google arbeitet bereits an Android 11.1 – Beta Program für Pixel-Smartphones bleibt geöffnet




android 11 verteilung alle versionen

Im obigen Diagramm seht ihr das Ganze noch einmal im Vergleich zu allen weiteren Android-Versionen. Es zeigt sich, dass die positive Entwicklung der letzten Monate fortgesetzt wird: Während die Verbreitung von Android 10 nahezu vollständig zulasten von Android 9 ging, geht es mit der nächsten Generation genauso weiter: Android 10 nimmt etwa in dem Maße ab, in dem Android 11 zunimmt. Das zeigt einmal mehr den Erfolg von Googles Update-Turbo, der innerhalb der nächsten Wochen sicherlich dafür sorgt, dass Android 11 schnell auf einem Viertel aller Smartphones unserer Leserschaft installiert sein wird.

Natürlich gibt es bei unserer kleinen Zielgruppe immer wieder Ausreißer, wie man auch an den unteren Versionen erkennen kann, aber dennoch sind stets Trends zu erkennen, die sich fortsetzen werden. Nun kommt es auf die großen Smartphone-Hersteller an, die ihre Geräte schnell aktualisieren müssen.


Wir werden natürlich weiter dran bleiben und uns die Zahlen in einigen Wochen erneut anschauen. Wie sieht die Verteilung nach einem Monat aus? Wie am Jahresende und wie zum Start der Android 12 Developer Preview – ja, die ist ja vermutlich auch nur noch 4-5 Monate entfernt. Weil die Zahlen immer wieder auf reges Interesse stoßen, findet ihr in diesem Artikel eine Übersicht der Android-Verteilung hier im Blog in den letzten 12 Monaten.

» Android: Google rollt das September-Sicherheitsupdate für die Pixel-Smartphones aus – mit Pixel Feature Drop

» Android 11: Google veröffentlicht Android 11 Go Edition für Budget-Smartphones – das sind die Neuerungen


Pixel 3 & Pixel 4: Nutzer berichten von Problemen mit aufgeblähten Akkus – Google tauscht Geräte (Galerie)


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Android 11: Googles Update-Turbo läuft wieder an – so sieht die Android-Verteilung unter den Google-Fans aus"

  • Bei mir funktioniert seit dem Update die Fluid Gestensteuerung nicht mehr, also muss ich auf diese scheußlichen und unglaublich schlecht durchdachten standard Android Gesten zurückgreifen. Außerdem habe ich einige wirklich nervige Bugs auf meinem Pixel 4, die vorher auch nicht waren. Dazu kommen noch einige weitere mir eher suboptimal erscheinende Änderungen und so muss ich das erste mal sagen dass ich, trotz einiger positiver Neuerungen (Screenrecorder, Powermenü, Privatsphäreoptionen hauptsächlich) mir aktuell eher Android 10 zurückwünsche.
    Ich als riesen Android Fan hätte nie gedacht dass es mir mal so geht…

Kommentare sind geschlossen.