Pixel 4a: Der Google Store leakt versehentlich das neue Smartphone und bekräftigt baldigen Verkaufsstart

pixel 

Das Pixel 4a ist seit Monaten eines der meistgeleakten Smartphones und trotz seit langer Zeit bekannter Spezifikationen noch immer nicht vorgestellt worden – aber das könnte sich sehr bald ändern. Nachdem sich Google vor wenigen Tagen absichtlich als Leaker betätigt hat, ist es nun mal wieder unabsichtlich der Fall. Das Pixel 4a war kurzzeitig im kanadischen Google Store gelistet.


Google wird in den nächsten Wochen viele neue Produkte vorstellen, zu denen auch die Pixel-Smartphones gehören werden – sowohl das Pixel 4a als auch das Pixel 5. Dazu gehören aber auch die neuen Smart Home-Produkte, von denen es in den letzten Tagen zahlreiche Leaks gegeben hat – sogar von Google selbst. Einem umfangreichen Leak antwortete Google mit der letztjährigen Pixel-Strategie in Form einer Veröffentlichung eigener Bilder und sogar eines Videos vom neuen Google Nest Smart Speaker.

pixel 4a image

Ein möglicher Termin zur Präsentation des Pixel 4a ist bzw. war Heute, doch erst vor wenigen wurde dieser dann doch wieder auf Anfang August verschoben – ob es dabei bleibt, wissen mittlerweile nicht einmal mehr die Leaker selbst. Ausgerechnet heute ist nun ein Bild des Pixel 4a im kanadischen Google Store aufgetaucht – und das aller Wahrscheinlichkeit nach unabsichtlich. Auf der Startseite des kanadischen Stores war nämlich die Rede vom Google Nest Mini, der allerdings mit dem Pixel 4a bebildert wurde.

Trotz aller Leaks im Vorfeld ist das einer der ersten offiziellen Hinweise auf den baldigen Verkaufsstart. Dass das Produkt nun im Google Store eingepflegt wurde, zeigt uns, dass die Präsentation schon sehr bald stattfinden wird und der Termin Anfang August oder vielleicht sogar noch heute (?) realistisch ist – bis zum Herbst wird man nun wohl nicht mehr warten. Normalerweise ist das Leaken solcher Informationen ja die Aufgabe kleinerer Onlineshops, das nun ausgerechnet Googles eigener Onlineshop ein solches Malheur passiert, passt aber wunderbar in das aktuelle Gesamtbild…




pixel 4a official image

Wer mehr über das Pixel 4a erfahren möchte, findet in diesem Artikel ALLE Informationen inklusive Preisgestaltung. Die einzige Unbekannte ist noch immer das Verkaufsdatum, aber der heutige Leak zeigt uns, dass es zumindest das Jahr 2020 wird 😀

Und wer die neuen Pixel 4a-Wallpaper haben möchte, findet diese gemeinsam mit vielen weiteren Hintergrundbildern in diesem Artikel.

» Smart Home: Leak zeigt den neuen Google Nest Smart Speaker – Home-Nachfolger mit merkwürdigem Design (Galerie)

» Android 11: Google erteilt versprochenem Feature eine Absage – die Scroll-Screenshots kommen später


Google Pixel Buds 2: Die smarten Kopfhörer mit Google Assistant sind ab sofort in Deutschland erhältlich

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket