Android TV & Chromecast: Neuer Leak zeigt Googles TV-Dongle mit Google Assistant-Fernbedienung (Galerie)

android 

Rund um Googles Smart TV-Betriebssystem Android TV und den Chromecast stehen große Veränderungen vor der Tür, denn die beiden Plattformen sollen wohl mit einer neuen Google-Hardware zusammenwachsen. In den vergangenen Wochen gab es bereits einige Leaks aus allen Bereichen und nun sind offizielle Renderbilder der neuen Android TV-Hardware in Dongle-Form aufgetaucht. Auch Screenshots der neuen Android TV-Oberfläche wurden geleakt.


Googles Zeitpläne sind in diesem Jahr aus bekannten Gründen durcheinandergekommen, aber dennoch stehen nun einige Produkte vor der Tür, die schon bald angekündigt werden könnten – darunter auch das neue Produkt aus der Kombination von Android TV und Chromecast. Und wenn Google schon selbst die Android 11 Beta geleakt hat, dann kann nun auch mit weiteren Neuheiten nachgelegt werden. Nun erhalten wir einen sehr genauen Blick auf die neuen TV-Plattformen.

android tv ambient photos

Schon seit einigen Monaten ist bekannt, dass Android TV und der Chromecast zusammenwachsen werden – zumindest auf einem neuen Gerät, das nun geleakt worden ist. Auf folgenden Bildern seht ihr nicht etwa den neuen Chromecast, sondern eine „Android TV Hardware“, die sich natürlich am kleinen großen Vorbild orientiert. Das neue Produkt trägt den Codenamen „Sabrina“ und ist etwas ovaler als der Chromecast. Nachvollziehbar, denn immerhin muss deutlich leistungsfähigere Hardware verbaut werden.

android tv chromecast sabrina

Der neue Dongle soll in drei Farben zur Verfügung stehen, wobei natürlich wieder die klassischen Google-Farben zum Einsatz kommen. Dabei ist allerdings zu bedenken, dass die Renderbilder von Oktober 2019 stammen und erst jetzt den XDA Developers zugespielt worden sind. Am endgültigen Design kann sich also noch geringfügig etwas ändern und auch die verfügbaren Farben waren damals sicherlich noch nicht in Stein gemeißelt.

Android 11: Smart Home-Steuerung im Powermenü wird für die ersten Nutzer ausgerollt – so könnt ihr es nutzen




android tv chromecast sabrina 2

android tv chromecast remote control sabrina

Auch über die Fernbedienung mit Google Assistant-Button war bisher schon einiges bekannt und nun bekommen wir einen fast vollständigen Blick auf das neue Gadget. Auf obigem Bild seht ihr, dass die Fernbedienung wohl sehr kompakt gehalten sein wird und das Hauptelement zur Bedienung ganz nach oben packt. Die Buttons darunter wirken ein klein wenig gequetscht, was aber wohl auch daran liegt, dass man den unteren Teil nicht sehen kann.

Die Fernbedienung orientiert sich an anderen bekannten Fernbedienungen mit Android TV-Betriebssystem. Es ist tatsächlich ein Zusammenwachsen von zwei Welten, wobei auch der Produktname sehr interessant sein wird. „Sabrina“ ist nur der Codename, schlussendlich dürfte ein ganz anderer Name verwendet werden. Bei Android TV wird schon seit einigen Wochen über eine Umbenennung in „Google TV“ spekuliert und auch mit der Bezeichnung „Chromecast“ soll Google wohl nicht mehr ganz so glücklich sein.

Auf folgenden Bildern seht ihr noch eine Reihe von Screenshots der neuen Android TV-Oberfläche. Auch über diese gab es in den letzten Wochen einige Leaks und ihr solltet erneut bedenken, dass die Aufnahmen von Oktober 2019 stammen.

Pixel Feature Drop: Google bringt neuen Bedtime Modus für alle Pixel-Smartphones – Einschlafen & Aufwachen

android tv new design sabrina




android tv new design sabrina 2

android tv new design sabrina 3

Wann das neue Produkt angekündigt wird, ist leider noch nicht bekannt. Der aktuelle Leak muss nicht viel bedeuten, eben weil es altes Bildmaterial ist. Gut möglich, dass wir es nicht vor Herbst 2020 rund um das vermutlich stattfindende ‚Made by Google‘-Event sehen werden. Es wäre aber auch nicht überraschend, wenn es sehr zeitnah vorgestellt wird oder zumindest weitere Leaks rund um die neue Streaming-Hardware gibt.

Update:
» Android TV: Neuer Leak zeigt die völlig überarbeitete Oberfläche des Google TV-Betriebssystems (Galerie)

» Google Nest Mini Gratis: Kostenloser Smart Speaker für Nest Aware-Abonnenten & Home Mini für YouTube-Abo

» Android TV: Googles Smart TV-Betriebssystem hat wohl knapp 50 Millionen Nutzer – sagt die YouTube-App


Android 11: Smart Home-Steuerung im Powermenü wird für die ersten Nutzer ausgerollt – so könnt ihr es nutzen

[XDA Developers]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Android TV & Chromecast: Neuer Leak zeigt Googles TV-Dongle mit Google Assistant-Fernbedienung (Galerie)"

  • Die AndroidTV Oberfläche ist wohl identisch aufgebaut wie FireTV mit Search, For You, Live, Movies usw.
    Man kann davon ausgehen, dass die übersichtliche und gerade was AndroidTV Ausmacht Oberfläche wird genauso unübersichtlich und grausam zugemüllt wie beim FireTV

Kommentare sind geschlossen.