Android 10 & Android TV: Google aktualisiert die TV-Plattform – neue Version auf Android 10-Basis ist da

android 

Android 10 ist nun schon einige Monate am Markt und hat sich mittlerweile auf den ersten Smartphones verbreitet. Aber das Betriebssystem treibt nicht nur Smartphones an, sondern bildet auch den Unterbau für Android TV und weitere Ableger, bei denen das Update manchmal etwas länger dauern kann. Jetzt hat Google die neue Android TV-Version basierend auf Android 10 vorgestellt. Aber es gibt gleich zwei Enttäuschungen.


Android TV dürfte aktuell der am wenigsten beachtete Android-Ableger sein, denn sowohl bei Android Auto als auch bei Wear OS gab es in den vergangenen Monaten größeren Updates, während die TV-Plattform weitgehend unverändert geblieben ist – abgesehen vom neuen Play Store. Doch Google hat große Pläne für die TV-Plattform und hatte schon vor einigen Monaten in Aussicht gestellt, noch im Jahr 2019 auf Android 10 zu aktualisieren. Das hat man nun knapp geschafft.

android tv ambient photos

Android TV: Google zeigt neue Hardware ADT-3 mit TV-Dongle und Google Assistant-Fernbedienung

Google hat nun das neue Android TV basierend auf Android 10 freigegeben. Damit könnte dieser Artikel eigentlich schon wieder enden, denn es gibt nur noch Enttäuschungen. Die neuste Version bringt unter der Haube einige Verbesserungen mit, die man aber eher als Standard betrachten könnte und wenig aufregend sein: Es gab viele Bugfixes, die Sicherheit wurde erhöht, die Stabilität verbessert und dank des Project Treble sollen nun auch bei Android TV in Zukunft schnellere Updates kommen. Das war dann auch schon alles.

android tv adt-3 hardware



amazon music aktion

Ihr müsst euch gedulden
Weil Google aktuell keine eigene TV-Hardware mehr im Programm hat und der altehrwürdige Nexus Player längst zum alten Eisen gehört (sprichwörtlich, bei vielen leistet er noch gute Dienste!), wird heute und auch in der nächsten Woche wohl niemand das Update erhalten. Das neue Betriebssystem wurde nun für die Partner freigegeben, die es im Laufe der nächsten Monate auf die Boxen und Fernseher bringen werden. Weil Google aber keinen Zeitpunkt und keinen konkreten Partner nennt, muss man davon ausgehen, dass es 2019 wohl nichts mehr wird.

» Android TV: Google zeigt alle Neuerungen bis 2021 – neue TV-Hardware, Stadia-Integration & mehr kommen

Siehe auch
» GMail: E-Mails und Konversationen lassen sich nun sehr einfach als Anhang weiterleiten – so funktioniert es

» Google Maps: Meinen Standortverlauf löschen – so lassen sich Einträge jetzt noch einfacher entfernen

Google Santa Tracker

[Android Developers Blog]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket