Pixel 4: Googles neue Smartphones sind ‚fertig‘ und wurden inklusive Radarchip Soli bei der FCC registriert

pixel 

In ziemlich genau einem Monat dürfte Google das große ‚Made by Google‘-Event veranstalten und die Pixel 4-Smartphones vorstellen. Traditionell sind zu dieser Zeit bereits nahezu alle Informationen rund um die neuen Smartphones bekannt und natürlich wissen wir auch schon sehr genau, wie die Geräte aussehen werden. Spätestens jetzt sind die Smartphones vollständig fertiggestellt, denn sie wurden nun bei der US-Behörde FCC zur Freigabe eingereicht.


Die US-amerikanische FCC ist immer eine sehr gute Quelle für Informationen rund um kommende Produkte, denn alle in den USA verkauften Geräten mit einer drahtlosen Kommunikation müssen dort angemeldet sein und die Tests passieren. Allerdings ist der Umfang des zugänglichen Materials sehr verschieden und reicht von langen Zahlenkolonnen über einige Details und Gerätenamen bis teilweise hin zu Fotos. Doch Google ist in vorsichtiger geworden und stellt nur noch sehr wenig Material öffentlich zur Verfügung.

pixel 4 leak

Über die Pixel 4-Smartphones ist abgesehen vom genauen Verkaufsstart und dem Preis schon sehr viel bekannt, sodass es eigentlich keine großen Überraschungen mehr geben kann. Das ist auch jetzt nicht der Fall, denn die Smartphones sind zwar bei der US-Behörde FCC angekommen, liefern aber keine neuen Informationen. Gut möglich, dass sehr bald neue Fotos oder exakte Details zu den Spezifikationen auftauchen, obwohl auch diese schon sehr umfangreich bekannt sind.

Das einzig interessante, obwohl ebenfalls schon bestätigt, ist der neue Frequenzbereich von 58 bis 63,5 Gigahertz, der vom Radarchip Soli benötigt wird, um seine Dienste zu erfüllen. Das und die fortlaufenden und den vorherigen Pixel-Smartphones sehr ähnlichen Modellnummern verraten, dass es sich bei den Einträgen um die Pixel 4-Smartphones handelt – das war dann aber auch schon alles.

Spätestens jetzt wissen wir aber, dass die Entwicklung der Pixel 4-Smartphones vollständig abgeschlossen ist und die Geräte nun in die Produktion gehen und schon in wenigen Wochen über die Ladentheke wandern können.

» Pixel 4 Leak: Neue Fotos zeigen Googles kommendes Smartphone mit allen Details & alle Spezifikationen

» Pixel 4: Neues Video zeigt Googles neues Smartphone von allen Seiten & fasst alle Leaks und Infos zusammen

[AndroidPolice]

Pixel 4: Rückschlag für Soli – Googles Gestensteuerung Motion Sense wird nicht global verfügbar sein (Video)


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Pixel 4: Googles neue Smartphones sind ‚fertig‘ und wurden inklusive Radarchip Soli bei der FCC registriert"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.