GMail: Google macht das Licht aus – Dark Mode für die Android-App wird endlich ausgerollt (Screenshots)

mail 

Viele Google-Apps haben in den vergangenen Monaten eine Dark Mode-Oberfläche spendiert bekommen, die mittlerweile zum Standard gehört und von Android 10 erstmals nativ unterstützt wird. Dass nun langsam auch die letzten Apps mit einem solchen Modus versehen werden, ist keine große Überraschung, aber der heutige Neuzugang wurde sehr lange erwartet: GMail für Android besitzt nun ebenfalls einen Dark Mode.


gmail new design logo

Es gab in den vergangenen Wochen bereits erste Screenshots vom GMail Dark Mode und Google selbst hat auf einer Produktseite Screenshots von vielen Dark Mode-Apps gezeigt, die bisher offiziell noch gar keinen solchen Modus haben. Bei GMail ändert sich das nun, denn über die neueste App-Version aus dem Play Store als auch zusätzlich über ein serverseitiges Update wird die dunkle Oberfläche ab sofort für alle Nutzer ausgerollt.

gmail android dark mode small

Die Oberfläche selbst ist auch bei GMail, so wie in allen anderen Dark Mode Apps, nicht vollkommen in Schwarz oder gar Schwarz-Weiß gehalten (Was einen furchtbar blendenden Kontrast geben würde), sondern einfach nur stark abgedunkelt. Man setzt vor allem auf die Farbe Grau in mehreren Abstufungen: Der Hintergrund ist Dunkelgrau, einige Elemente und Abgrenzungen sind „Mittelgrau“ und die Schrift und Buttons sind in einem hellen Grau gehalten. Dazu einige wenige Akzentfarben und fertig ist die Dark Mode-Oberfläche.



gmail android dark mode

In den Einstellungen lässt sich nun festlegen, ob die App in der hellen oder dunklen Oberfläche erscheinen soll oder ob die System-Einstellungen beachtet werden sollen. Diese beziehen sich entweder auf die Android 10-Einstellungen oder auf die Einstellungen des Akku-Schoners. Während der Dark Mode selbst über die neue App-Version aus dem Play Store bezogen wird, soll das Theme-Menü selbst noch eine serverseitige Freischaltung benötigen. Gut möglich also, dass ihr nicht direkt auf diesen Modus zugreifen und noch einige Stunden oder Tage Geduld haben müsst.

Erst vor wenigen Tagen wurden die Android-Nutzer der GMail-App auch mit der neuen Geste zum Wechsel des Nutzerkontos bedacht, die natürlich auch in der dunklen Oberfläche funktioniert. Es geht also was voran bei GMail, auch wenn es manchmal etwas länger dauert 😉

Siehe auch
» GMail: Zugriff auf blockierte Dateianhänge – so lassen sich alle Dateien trotz Sperre herunterladen

» Google Kalender hat ein Spam-Problem: Anbindung an GMail wird zum Einfallstor – so lässt es sich verhindern


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 2 Kommentare zum Thema "GMail: Google macht das Licht aus – Dark Mode für die Android-App wird endlich ausgerollt (Screenshots)"

    • Zitat: „Während der Dark Mode selbst über die neue App-Version aus dem Play Store bezogen wird, soll das Theme-Menü selbst noch eine serverseitige Freischaltung benötigen. Gut möglich also, dass ihr nicht direkt auf diesen Modus zugreifen und noch einige Stunden oder Tage Geduld haben müsst.“

      Lesen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.