Die neuen Google-Produkte: Leaks verraten mögliches Startdatum von Stadia & den Pixel 4-Smartphones

google 

Zu vielen zukünftigen Google-Produkten gibt es vorab Leaks, die je nach Kategorien und Dauer der Wartezeit sehr konkret werden können. Derzeit gibt es zwei große Produkte, über die sehr viel geredet wird, auf die viele Nutzer warten und von denen bis auf ein konkretes Datum der Erscheinung so gut wie alles bekannt ist: Die Pixel 4-Smartphones und die Spieleplattform Stadia. Zu beiden sind nun mögliche Daten für den Verkaufsstart bzw. die endgültige Präsentation bekannt geworden.


Bei Google ist es mit dem Informationsfluss manchmal etwas paradox: Über Android 10 etwa hat man in den vergangenen Monaten nicht nur sehr umfangreich informiert, sondern bekanntlich auch sechs Vorabversionen veröffentlicht, die von jedem Pixel-Nutzer heruntergeladen und verwendet werden konnten. Dennoch hielt man sich mit dem winzigen Detail des exakten Erscheinungsdatums zurück, sodass ausgerechnet dies immer eine große Überraschung ist – auch wenn es in diesem Jahr vorab durchgesickert ist.

google-doodle-logo

Pixel 4

pixel 4 15 october

In den vergangenen drei Jahren hat Google stets Anfang Oktober zum Made by Google-Event geladen und auf der großen Bühne natürlich auch die Pixel-Smartphones präsentiert. Das wird auch in diesem Jahr nicht anders sein, aber das Datum dürfte sich wohl etwas nach hinten verschieben. Laut einem aktuellen Leak von Leaker-Urgestein Evan Blass sollen die Pixel 4-Smartphones am 15. Oktober vorgestellt werden.

Dieses Datum geht aus obigem Renderbild hervor, auf dem dieses Datum zu sehen ist. Google hat schon sehr häufig auf offiziellen Renderbildern das Datum der Präsentation auf den Smartphones angezeigt – es spricht also nichts dagegen, dass das auch in diesem Jahr wieder der Fall ist. Made by Google fand stet Dienstags statt und auch der 15. Oktober ist ein Dienstag. Es ist aber auch denkbar, dass es bereits früher vorgestellt und ab 15. Oktober verkauft wird. Wobei in diesem Fall ein Dienstag eher unwahrscheinlich ist.

» Pixel 4: Hands on-Videos zeigen Googles Smartphones im Detail + neues Screen Attention & Kamera-Vergleich

» Pixel 4: Viele Details zu Googles neuer Radarsteuerung ‚Motion Sense‘ & viele neue Fotos (Video & Screenshots)



Stadia

stadia controller 5

Auch über das Releasedatum der Spieleplattform Stadia liegt ein Schleier des Schweigens. Zwar beantwortet Google immer wieder viele Fragen und verkündet neue Details zu Stadia und hat bereits mehrfach das Stadia Connect-Event mit der Verkündung von viele kompatiblen Spieletiteln veranstaltet, aber beim Datum hört die Auskunftsfreude auf. Doch nun könnte ausgerechnet der Google Store das Startdatum der Spieleplattform verraten haben.

Die Stadia-Controller konnten bisher nur separat oder im Paket mit der Stadia Founders Edition vorbestellt werden, ohne dass ein konkretes Lieferdatum angegeben wurde. Jetzt steht im Google Store aber, dass die Controller zwischen dem 12. und 13. November verschickt werden. Rechnet man den Postweg dazu, dürften die Controller am Ende dieser angegebenen Woche ankommen, also zwischen dem 14. und 15. November. Weil man die Spieler dann nicht mehr lange warten möchte, wäre der 15. November ein gutes Startdatum – exakt einen Monat nach dem kolportierten Made by Google-Event.

» Stadia: Google verrät interessante Details über den Controller, bringt kostenlose Testversionen & mehr

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 2 Kommentare zum Thema "Die neuen Google-Produkte: Leaks verraten mögliches Startdatum von Stadia & den Pixel 4-Smartphones"

  • Bitte, wer oder was ist „Hire“??
    8 GB RAM waren echt super!
    Bitte, sehr geehrtes Google Team, eine Version mit 128 GB und eine mit 256 GB Speicher wären perfekt.
    Denn, sie 64 GB Speicher Variante is net mehr Zeit gemäß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.