Google Fotos: Neue Oberfläche mit optimierter Detailansicht wird ab sofort ausgerollt (Screenshots)

photos 

Bei Google Fotos stehen einige große Verbesserungen auf dem Plan, die den Nutzern der Fotoplattform neue Möglichkeiten geben werden. Jetzt sind aber erst einmal die Designer aktiv geworden und haben einen wichtigen Bereich der Android-App umgestaltet, sodass keine Fingerakrobatik mehr notwendig ist, um an die vielen Zusatzoptionen und Informationen zu gelangen.


google photos logo

Google Fotos bietet in der Detailansicht viele Möglichkeiten, um das Bild zu bearbeiten, zu teilen oder auch von Google Lens analysieren zu lassen. Alle diese Optionen stehen jeweils über ein eigenes Icon am unteren Rand zur Verfügung, das sehr leicht zu erreichen ist und die Aktion direkt ausführt. Viele weitere Möglichkeiten verstecken sich allerdings erst hinter einem Drei-Punkte-Menü in der rechten obern Ecke.

google fotos detail old

Über dieses Menü lassen sich Details aufrufen, eine Slideshow starten, das Foto in ein Album verschieben, Ausdrucken und einige Dinge mehr. Nicht nur in puncto Design, sondern auch Ergonomie war dieses Menü aber nicht ganz so glücklich platziert – das haben nun auch die Designer von Google Fotos erkannt und verabschieden sich gleich komplett von diesem Menü und verschieben alle Funktionen an eine andere Stelle.



google fotos detail new

Die Detailansicht ist nun als Overlay umgesetzt, das vom unteren Displayrand aus heraufgezogen werden kann. Dazu genügt ein Swipe nach oben im unteren Bereich des Bildes und schon erscheinen die vielen Informationen und Optionen. Das erinnert etwas an Google Maps und ist dort seit langer Zeit bewährt. Allerdings muss man natürlich auch aufpassen, den Swipe nicht zu weit unten anzusetzen und dadurch eine andere Funktion der neuen Gestensteuerung in Android 10 aufzurufen.

In dieser Detailansicht gibt es über den Informationen eine Reihe mit Buttons, die alle Funktionen symbolisieren, die bisher nur in dem Overflow-Menü zu finden waren. Jetzt sind sie nicht nur prominenter platziert, sondern haben auch noch ein Icon bekommen. Weil nicht alle Einträge auf die kleine Fläche gepasst haben, ist dieser Bereich als Karussell umgesetzt, das sich horizontal scrollen lässt. Gut möglich, dass sich hier zukünftig weitere Optionen finden werden.

Das neue Design wird serverseitig ausgerollt und sollte im Laufe der kommenden Tage bei allen Nutzern ankommen.

Google Fotos: Meine schönsten Erinnerungen – neue Stories-Funktion mit Foto-Erinnerungen wird ausgerollt

Siehe auch
» GMail: Google macht das Licht aus – Dark Mode für die Android-App wird endlich ausgerollt (Screenshots)

» Google Chrome 77 ist da: Ein neuer Assistent & neue Teilen-Funktion wird für alle Nutzer ausgerollt

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.