Crackables: OnePlus & Google stellen zeitlich begrenztes Browserspiel mit echten Gewinnen vor

google 

Vor einigen Tagen hat OnePlus damit begonnen, das mysteriöse Spiel Crackables anzuteasern, ohne dabei zu verraten, worum es sich dabei handelt. Herausgestochen hat schon beim Teaser, dass das Spiel in Zusammenarbeit mit Google entwickelt worden ist. Jetzt wurde es offiziell vorgestellt und die weiteren Details zur Challenge genannt. Diese startet morgen und hält einen großen Hauptgewinn sowie kleinere Preise bereit.


Google ist bekannt dafür, immer wieder kleine Spielchen zu entwickeln, die die Masse der Menschen in kurzer Zeit begeistern können. Zusammen mit OnePlus – oder andersherum – wurde nun ein Spiel entwickelt, das nur zeitlich begrenzt verfügbar ist und eine Challenge für alle Spieler darstellt, die um den großen Hauptpreis kämpfen möchten.

crackables oneplus google

Bei Crackables handelt es sich um ein Browserspiel, das nur zeitlich begrenzt verfügbar ist und in dem es für den Spieler gilt, Rätsel zu lösen. Die Rätsel stammen dabei aus ganz unterschiedlichen Bereichen und mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und sollten schnell absolviert werden. Die ersten 1.000 Spieler, die alle Rätsel knacken, schaffen es in das Finale. Anschließend bekommen sie einen Mikro-Controller zugesendet und können um den Hauptpreis spielen.

In dem Spiel gibt es sowohl digitale als auch reale Herausforderungen, die allerdings noch nicht näher beschrieben worden sind. Der Hauptpreis besteht aus einer vollständigen Gaming-Ausrüstung im Wert von 25.000 Euro. Aber auch während des Spiels wird es immer wieder kleine Goodies zu gewinnen geben – Details dazu sind leider nicht bekannt. Folgend findet ihr die Pressemitteilung von OnePlus sowie die wichtigsten Fragen. Warum Google als Partner so stark beworben wird, geht aber auch daraus nicht hervor.

Morgen geht es los
Das Spiel beginnt am morgigen 18. September um 14:00 Uhr und steht unter dieser URL zur Verfügung.

UPDATE
Es geht los: Ab 14:00 Uhr kann jeder vom Smartphone unter dieser Adresse teilnehmen.



Pressemitteilung zu Crackables

OnePlus veröffentlicht morgen (18. September) „Crackables“, ein zeitlich begrenzt verfügbares Browser-Game, das der global agierende Smartphone-Hersteller zusammen mit Google entwickelt hat. Als eines der wenigen Smartphone-Unternehmen, das bis zu 8 GB RAM in seinen Geräten bereitstellt, spricht OnePlus Power-User sowohl auf Hard- als auch auf Software-Ebene an.

Mit technisch versierten und anspruchsvollen Nutzern im Fokus, hat OnePlus in Zusammenarbeit mit Google eine herausfordernde Serie von Android-basierten Mini-Games entwickelt, an denen sich jeder beteiligen kann.

Entwickler Sleep Deprivation Lab ist für die Realisation von „Crackables“ verantwortlich: Das Spiel besteht aus fordernden Rätseln, die sich nur durch die Kombination aus Geschicklichkeit und Geschwindigkeit lösen lassen.

Teilnehmer müssen sich durch eine Reihe von Rätseln vorarbeiten – sowohl durch digitale als auch reale Herausforderungen – um weiter voranzukommen. Nur die ersten 1.000 Personen, die die ersten drei Herausforderungen meistern, qualifizieren sich für die nächsten Level und erhalten einen Mikro-Controller zugesendet, mit dem sie um den Hauptpreis spielen können.

Spieler haben in mehreren Leveln von „Crackables” die Möglichkeit, Preise zu gewinnen, doch nur ein Teilnehmer gewinnt den Hauptpreis, ein ultimatives Gaming-PC-Setup im Wert von 25.000 €.

Ein Wettlauf gegen die Zeit: Erleben Sie das Spiel ab morgen, 18. September um 15.00 Uhr selbst unter: https://crackables.oneplus.com/.



FAQ

Welche Rolle spielte Google innerhalb dieser Kampagne?
OnePlus arbeitete bei der Entwicklung dieser Kampagne eng mit der APAC-Abteilung des Google Zoo-Teams zusammen. Google Zoo ist ein Kreativteam von Google, das Marken und Agenturen dabei hilft, das kreative Potenzial der Google-Technologie zu erschließen.

Kann das Spiel auch auf dem PC gespielt werden?
„Crackables“ ist nur für Mobilgeräte verfügbar.

Muss ich eine App herunterladen, um „Crackables“ zu spielen?
Nein, jeder kann „Crackables“ spielen, indem er die Seite crackables.oneplus.com besucht.

Was kann man gewinnen?
Hauptpreis: ein ultimatives Gaming-PC-Set-up im Wert von 25.000 € bestehend aus folgenden Komponenten:
Gaming-Stuhl: https://amzn.to/2Km7gC6
Monitor: https://amzn.to/2jWuQdk
Gaming-PC: https://www.xidax.com/ (Weitere Informationen zu den Spezifikation des Gaming-PCs unter https://youtu.be/Pvakr7s7qc0)
Zusätzlich zum Hauptpreis erhalten der Zweit- und Drittplatzierte unter den Teilnehmern viele weitere geheime Preise.

Kann ich über den Vorabzugang um die Preise mitspielen?
Da es sich bei „Crackables“ um ein zeitbasiertes Spiel handelt, ist jeder, der einen frühen Zugang hat, nicht berechtigt, um die Preise mitzuspielen.

Wer steckt hinter dem Entwickler Sleep Deprivation Lab?
Sleep Deprivation Lab wurde von Christian Cantamessa gegründet, einem preisgekrönten Spieleautor und Filmemacher. Mit seinem Team an erfahrenen Entwicklern bietet das Unternehmen Autoren-, Regie- und Produktionsservices für Filme, Comics, Virtual Reality und Videospiele.

Wer ist für die Story von „Crackables“ verantwortlich?
„The Crackables Challenge” wurde von Davidson Cole geschrieben. Davidson ist Absolvent des Sundance Film Festival (DESIGN, 2002) und ist seit über zwei Jahrzehnten Autor für Tabletop- und Videospiele. Er war für mehrere Sci-Fi/Fantasy/Horror-Universen verantwortlich, darunter das klassische Cyberpunk-Setting in Shadowrun, F.E.A.R. und zuletzt Eclipse Phase. Davidson ist seit 2015 ein Mitarbeiter von Sleep Deprivation Lab.

» Crackables: OnePlus teasert mysteriöses Code-Knacker-Spiel an ‚Created with our Friends at Google‘ (Video)
» Googles großer Einstieg in den Spielemarkt: Der richtige Zeitpunkt scheint gekommen zu sein


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.