Chrome for Android 57 Beta: Chrome Custom Tabs bekommen endlich mehr Möglichkeiten

chrome 

Seit August 2015 gibt es unter Android die Chrome Custom Tabs, mit der sich Links aus Apps heraus schneller öffnen lassen, ohne den gesamten Chrome-Browser laden zu müssen. Diese Tabs haben dadurch nicht den vollen Funktionsumfang der Browser-App und haben bisher nur abgespeckte Möglichkeiten angeboten. Wie in der aktuellen Beta-Version nun zu sehen ist, wird sich dies mit dem kommenden Chrome for Android 57 ändern.


Die Chrome Custom Tabs bieten nicht nur den Vorteil dass sie sich schneller Öffnen als die vollständige Chrome-App, sondern bringen auch eine Reihe weiterer Vorzüge mit sich: So haben auch die Custom Tabs Zugriff auf die Cookies und Formulardaten, so dass der Nutzer auch in diesen Tabs eingeloggt ist und keine Passwörter eingeben muss. Außerdem müllt man sich den Browser so nicht mit offenen Tabs zu, die man in den meisten Fällen später nicht mehr braucht.

chrome custom tabs beta

Mit der Version 57 des Chrome-Browsers wird der Funktionsumfang dieser Tabs nun erweitert: Statt nur die Möglichkeit zum Kopieren der URL, das Teilen der Webseite oder das Öffnen im vollwertigen Chrome anzubieten, kommen nun noch folgende Optionen dazu: Die aktive Webseite kann durchsucht werden, der Link kann auf dem Homescreen abgelegt werden und man kann die Desktop-Seite anfordern. Außerdem kann eine Webseite direkt aus dem Tab heraus zu den Favoriten hinzugefügt oder heruntergeladen werden.

Wer sich einmal an die neuen Funktionen gewöhnt hat, wird diese nicht mehr missen wollen und muss sich fragen, warum Google diese Möglichkeiten nicht von Anfang an in die Custom Tabs gebracht hat. Unter anderem durch diese fehlenden Möglichkeiten habe die Custom Tabs nicht gerade den besten Ruf und stehen für viele Nutzer nur als zusätzliche Hürde, mit der dann am Ende doch der vollwertige Browser geöffnet wird. Wer die Custom Tabs ausprobieren möchte, kann sich einfach die Beta-Version von Chrome for Android herunterladen und diesen als Standard-Browser festlegen.

[AndroidPolice]



Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.