Docs Rand
Bei Google Docs kündigt sich langsam die klassische Dokumenten-Ansicht an: Seit wenigen Minuten besitzen alle Textdokumente einen voreingestellten festen Randabstand und beginnen nicht mehr direkt am Bildschirmrand. Würde man den Rand jetzt in hellgrau einfärben wäre die Dokument-Ansicht quasi schon vorhanden - fehlt nur noch das VIEW-Menü. Erste Hinweise auf diese Funktion gab es bereits vor einigen Wochen auf diesen Screenshots.P.S. Bei mir hatte die Umstellung gerade den seltsamen Effekt, dass sich plötzlich, während ich an einem Dokument arbeite, der gesamte Text nach dem Speichervorgang verschoben hat... Ich war quasi live dabei.
robots.txt Lange Zeit nicht mehr von Googles robots.txt gehört, aber jetzt gibt es endlich mal wieder einen neuen Eintrag der uns spekulieren lässt: Der Eintrag verweist auf google.com/MerchantSearchBeta und liefert - wen wundert es - mal wieder eine 404er Meldung zurück. Ich tippe auf eine Händler-Suche als Mix aus Google Maps, Product Search aka Froogle und vielleicht auch eine Wiederbelebung von Google Catalogs.P.S. Ich glaube das wäre Googles erster Dienst der das Wort "Beta" schon in der URL enthält :-D» robots.txt[Google Blogoscoped Forum]
YouTubeDie vom Verfassungsschutz beobachtete Sekte Scientology wirbt für sich auf YouTube. Bereits vor einigen Tagen hat mir das jemand per Mail geschickt, allerdings konnte ich das nicht verifizieren.Nun hat Blogoscoped Blogger Philipp einen Screenshot in seinem Forum veröffentlicht:Einerseits schaltet Google Anzeigen von Abtreibungsgegner nicht, auf der anderen Seite unterstützen sie aber eine Sekte. Verstehe wer auch immer das will...[Blogoscoped]
Der Google Mail Blog hat neun Gründe veröffentlicht, wieso man seine Google Mails archivieren sollte.Hier die (freie) Übersetzung:
9. Telefonnummern und Adressen Man weiß nie, wann man eine Telefonnummer oder Adresse benötigt, die jemand geschickt hat oder in seiner Signatur hatte.8. Hinausschieben Manchmal will man eine Nachricht aus dem Posteingang entfernen, aber man kommt mit der Ordnung nicht zu recht, und will sie nicht löschen.7. Nachwelt Nur weil du nicht berühmt bist, heißt das nicht, dass du in 40 Jahren (oder 15 Minuten) keine Memoiren schreiben darfst.6. Siegreiche Argumente "Aber am 5. Mai 2007 um 20:43 Uhr hast du gesagt..."5. Mailing Listen Muss man wirklich alles wissen was Clintobamccain (Clinton; Obama; McCain) jeden Tag machen? Archiviere solche Nachrichten so lange automatisch bis du selber beiträgst.4. Geburstage Sucht man nach "Mutters Geburstag" und schon findet man die Nachricht, die man ihr letztes Jahr geschickt hat. Bist du da nicht froh, dass du sie archiviert hast?3. Dieser Kerl Denke an den Kerl, von dem du gedacht hast, dass du ihn niemals brauchst, aber dennoch immer wieder mit ihm in Kontakt kommst.2. Weil man es kann Man darf den kostenlosen Speicherplatz verwenden, Plus: Sauberer Posteingang = sauberer Geist.1. Das Schicksal herauszufordern ist nicht gut. Man weiß ja nie 31 Tage nachdem man eine Mail in den Papierkorb geschoben hat, wird es über immer gelöscht. Was ist wenn man diese Nachricht braucht? Fordere nicht das Schicksal heraus!
» Google Mail Blog: 9 reasons to archive
Auf dieser Google China Seite kann man ein neues Google Feature sehen.In den Sprechblasen werden Tipps zur Google Suche gegeben. Der im Screenshot erklärt, dass man auch Geldeinheiten mit Google umrechnen kann.Die Seite, auf der man den Helper, der übrigens ?small valley? oder ?little Goo? ins Englische übersetzt heißt, ist übrigens die alternative Google China Seite.[Blogoscoped]
YouTubeManche YouTube Videos kann man nur in den USA schauen. Alle anderen Länder bekommen zum Beispiel diesen Text zu sehen: "Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar."Ionut hat nun herausgefunden, wie man sich zum Beispiel das Madonna Video 4 Minutes trotzdem anschauen kann. Jedes Video hat eine ID zum Beispiel das von Madonna die I9ciR9qR1dU. Die ID ist immer die Buchstabenzahlenkombination nach "watch?v=".Nimmt man dann diese ID und hängt sie hier an, wird das Video im eingebetteten Player gezeigt: http://www.youtube.com/v/ Zum Beispiel http://www.youtube.com/v/I9ciR9qR1dU (absichtlich nicht verlinkt, da YouTube nicht globale Vertreibsrechte für das Video besitzt.Das ganze funktioniert auch bei Videos, die für unter 18-jährige gesperrt sind. Auch hier einfach die ID an die URL http://www.youtube.com/v/ anhängen und schon kann man sich das Video anschauen.Da beim eingebetteten Player die Länderherkunft nicht überprüft wird, funktioniert das ganze. Allerdings kann ich mir vorstellen, dass Google diese Lücke demnächst schließen wird.[GoogleOS]
VideoDie US-Version von Google Video ist heute mit einem neuem Design aufwacht. Erst im Dezember gab es ein Redesign.Nun ist die Startseite bläulicher. Auch sieht man nun wieder einen Upload Button und das Layout ist nun wieder zweitspaltig: Rechts ein Video, links weitere. Am Ende der Seite sind "Featured (Videos) on AOL" zu sehen.Auch gab es ein neues Design bei der Suche. Hier gibt es auch neue Funktionen: Man kann nun Videos nach der Länge sowie nach Relevanz/Rating/Popularity/Date sortieren. Desweiteren gibt es nun verschiedene Anzeigen Modi:TV View Hier wird das Layout zweispaltig, wobei die rechte zwei Drittel der Seite einnimmt. Die linke zeigt weitere Suchergebnisse, in der rechten wird das ausgewählte Video angezeigt.List View Ähnlich wie beri der YouTube Suche werden kleine Vorschaubilder sowie die Beschreibung angezeigt. Die Videos werden auf der Originalseite geöffnet.Der Grid View ist der Bildersuche sehr ähnlich. Auch hier wird das Video auf der ursprünglichen Seite geöffnet.Auch bei der Verlinkung auf auf die Originalseite gab es eine optische Veränderung: Bisher wurde oben ein Leiste mit ähnlichen Videos angezeigt. Diese ist nun nach links gewandert.Zum Schluss noch ein Screenshot der neuen Wiedergabeseite von Videos die bei Google Video gespeichert sind:[GoogleOS; Blogoscoped]» Google Blog: A new look for Google Video » Google Video Blog: Google Video gets a facelift