Mit den Posts on Google wurde schon vor längerer Zeit eine Möglichkeit für Celebrities geschaffen, eigene Inhalte direkt in der Google Websuche zu veröffentlichen, die bei der Suche nach der Person auftauchen. Mit einer neuen App wird diese Art von Social Media-Portal nun erweitert und die Möglichkeit angeboten, kurze Videoclips aufzunehmen, in denen die brennendsten Fragen der Fans beantwortet werden.
Die Google Websuche ist für viele Menschen das Tor zum Internet und besteht längst aus mehr als nur den 10 berühmten Links. Mittlerweile sind viele weitere Fakten und aufbereitete Informationen zu finden, die in vielen Fällen automatisch generiert und von verschiedenen Webseiten zusammengetragen werden. Mit den Posts on Google kommt nun eine soziale Komponente in die Suchmaschine, die es Musikern erlaubt, Beiträge direkt in der Websuche zu veröffentlichen.