Android: Digitale Autoschlüssel lassen sich jetzt teilen – neue Funktion für Google Wallet wird ausgerollt

google 

Mit Google Wallet haben wenige Nutzer schon seit einiger Zeit die Möglichkeit, digitale Autoschlüssel direkt auf dem Smartphone zu hinterlegen und diesen als Ersatz für den physischen Schlüssel zu verwenden. Jetzt wird eine neue Funktion ausgerollt, mit der sich Autoschlüssel nicht nur verwalten, sondern auch mit anderen Nutzern teilen lassen. Viel einfacher kann man das kaum noch machen.


google wallet logo

Mit Google Wallet sollen in nächster Zeit immer mehr Dinge digital abgelegt werden können und schon seit einiger Zeit gehört der Autoschlüssel dazu, der allerdings nur bei wenigen Geräten und Fahrzeugen in dieser Form nutzbar ist. Das wird sich ändern und bis es soweit ist, bringt Google schon einmal ein starkes Update, mit dem das Teilen dieses digitalen Schlüssels mit anderen Nutzern möglich ist und man dennoch die Kontrolle behält.

Um einen Schlüssel zu teilen wird ein digitaler „Shared Key“ erstellt, der dann so einfach wie ein Link mit anderen Nutzern geteilt werden kann. Diese können den Schlüssel anschließend in ihrer eigenen digitalen Wallet ablegen (Android oder iOS) und verwenden. Die Kontrolle bleibt dennoch beim Besitzer, der den Schlüssel jederzeit wieder zurückziehen kann. Im obigen Video ist zu sehen, wie das abläuft. Diese Funktion soll im Laufe der nächsten Wochen für alle Nutzer ausgerollt werden.

Voraussetzung ist natürlich, dass der digitale Autoschlüssel überhaupt verwendet werden kann, was bisher nur mit sehr wenigen Smartphones und sehr wenigen Fahrzeugen möglich ist. Hier gibt es mehr Infos.

» Wear OS: Android Feature Drop bringt neue Features auf die Smartwatches – neue Tiles, schicke Notizen & mehr

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket