Pixel Launcher: Wie wird das Wetter? Neue Pixel 7-Wetterprognose kommt auf die Pixel 6-Smartphones

pixel 

Das ‚auf einen Blick‘-Widget im Pixel Launcher wurde in letzter Zeit mehrfach um neue Kategorien erweitert, die möglichst viele nützliche Informationen abdecken sollen – auch in puncto Wetter. Die kürzlich mit den Pixel 7-Smartphones eingeführte Wettervorhersage wird schon jetzt für ältere Generationen freigeschaltet und war in diesen Tagen erstmals auf den Pixel 6-Smartphones zu sehen.


pixel launcher editor logo

Die Darstellung des aktuellen Wetters war eines der ersten Features des ‚auf einen Blick‘-Widget und ist bis heute die Backup-Anzeige, wenn es keine anderen Informationen gibt. Auf den Pixel 7-Smartphones wurde diese Kategorie um eine Wettervorhersage erweitert, die jeden Morgen bis 10:00 Uhr angezeigt wird und einen Ausblick auf den Tag gibt. Statt sich nur auf das aktuelle Wetter zu konzentrieren, erhält man so einen sehr schnellen Blick auf die nächsten Stunden. Sollte Regen oder sonstiges schlechtes Wetter erwartet werden, wird das ebenfalls gezeigt.

pixel launcher auf einen blick widget wetter

Die Information besteht aus den erwarteten Höchst- und Tiefsttemperaturen sowie der durchschnittlichen Wetterlage. Das war dann schon alles, denn für alles Weitere genügt ein Tap auf das Widget und schon öffnet sich die bekannte Wetter-App. Nachdem dieses Feature gut zwei Wochen lang Pixel 7-exklusiv gehalten wurde, hat man es jetzt auch für die Pixel 6-Smartphones inklusive Pixel 6a freigeschaltet. Ältere Pixel-Generationen müssen noch warten, was sich kaum rationell erklären lässt.




at-a-glance-Percipitation-Alert

Eine kleine Schattenseite gibt es bei dieser Funktion leider noch: Es lässt sich nicht deaktivieren. Diese Wetterprognose hängt fest mit der Wetterdarstellung zusammen, sodass nur beides gemeinsam aktiviert oder deaktiviert werden kann. Wer also keine morgentliche Vorschau möchte oder diese auch nach 10:00 Uhr morgens noch sehen möchte, hat dafür derzeit leider keine Chance und muss auf andere Wetter-Widgets ausweichen.

Der Rollout bzw. die serverseitige Freischaltung kann manchmal mehrere Tage in Anspruch nehmen, grundsätzlich sollte es aber ab sofort für alle Pixel 6-Nutzer zur Verfügung stehen. Ob und wann es für andere Pixel-Smartphones ausgerollt wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Einen technischen Grund hat diese Limitierung für wenige Modelle nicht.

» Google Assistant: Vier neue Assistant-Stimmen für Kinder, umfangreiche Elternkontrollen & mehr (Video)

» Google Assistant: Google macht das Licht aus – darum müssen jetzt alle Nutzer den Dark Mode nutzen

» Neue Aktion im Google Store: Pixel 7-Käufer werben und beide erhalten 100 Dollar Guthaben – vorerst nur USA

Letzte Aktualisierung am 24.11.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 2 Kommentare zum Thema "Pixel Launcher: Wie wird das Wetter? Neue Pixel 7-Wetterprognose kommt auf die Pixel 6-Smartphones"

  • Dieses nicht entfernbare „At a Glance“ Widget und die Google-Searchbar sind der Hauptgrund warum ich Googles Launcher schon nach kurzer Zeit ersetzt habe.

    Nicht nur, dass sehr viel Platz für diese Pseudo-Features verloren gehen, anders als jedes andere Wetter-Widget funktioniert es ohne ständiges Standorttracking erst gar nicht, so wie 99 % aller Pixel-Features eben auch. Googles Geräte bieten damit kaum nennenswerte Mehrwert gegenüber anderen Android-Geräten. Jedes groß angepriesene Feature funktioniert nur mit exzessivem Tracking über Standorterkennung und Webverlauf, selbst wenn es technisch nicht nötig wäre.

Kommentare sind geschlossen.