Android: September-Update für Pixel 6a wird ausgerollt – bringt Fingerabdruckscanner-Verbesserung (Update)

pixel 

Google hat am vergangenen Dienstag pünktlich das Android-Sicherheitsupdate inklusive Pixel-Update für den September veröffentlicht. In diesem Monat gab es bis auf eine Ausnahme keine Verschiebungen, doch Nutzer des Pixel 6a mussten sich etwas länger gedulden. Glücklicherweise war die Wartezeit nicht zu lang, denn vor wenigen Minuten hat Google die Version für das aktuelle Budget-Smartphone veröffentlicht und hat eine kleine Verbesserung im Gepäck. Update: Der Rollout hat begonnen.


google pixel 6a

Gute Nachrichten für Pixel 6a-Nutzer: Die relativ kurze Wartezeit auf das September-Update ist vorbei, denn mit gerade einmal sechs Tagen Verspätung hat Google den Rollout begonnen – das kannten wir in den Vormonaten und mit anderen Geräten schon deutlich länger. Das Update bringt das bereits bekannte Paket und hat zusätzlich noch eine Verbesserung für den Fingerabdruckscanner im Gepäck, der dadurch noch zuverlässiger und schneller arbeiten soll. Hier der Changelog:

Akku & Aufladen

  • Behebung eines Problems, das gelegentlich zu einem erhöhten Batterieverbrauch durch bestimmte Launcher-Hintergrundaktivitäten führte
  • Behebung eines Problems, das verhindert, dass der kabellose Lademodus unter bestimmten Bedingungen aktiviert wird *[1]

Biometrie

  • Zusätzliche Verbesserungen für Fingerabdruckerkennung und Reaktion unter bestimmten Bedingungen *[2]

Bluetooth

  • Behebung eines Problems, das gelegentlich verhindert, dass bestimmte Bluetooth-Geräte oder -Zubehörteile eine Verbindung herstellen

Benutzeroberfläche

  • Behebung eines Problems, das gelegentlich dazu führte, dass Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm abgeschnitten angezeigt wurden

*[1] Included on Pixel 4, Pixel 4 XL, Pixel 5, Pixel 6 & Pixel 6 Pro
*[2] Included on Pixel 6a

Update:
Der Rollout hat mit einer kurzen Verzögerung begonnen und der September-Patch sollte in diesen Stunden bei allen Pixel 6a-Nutzern ankommen.

» Android 13: Neue Beta leakt kommende Pixel-Geräte – Pixel 7, Pixel Tablet, Pixel Tablet Pro & Pixel Notepad

» Android: Pixel-Smartphones informieren über die Akku-Gesundheit – Pixel Feature Drop bringt neue Funktion

Letzte Aktualisierung am 3.10.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 9 Kommentare zum Thema "Android: September-Update für Pixel 6a wird ausgerollt – bringt Fingerabdruckscanner-Verbesserung (Update)"

  • Cons
    ‎Eingeschränkte Zoomleistung ‎
    ‎Unlesbares Display unter Sonnenlicht ‎
    ‎Schlechte HDR-Videohelligkeit bei schlechten Lichtverhältnissen ‎
    ‎Schwache Autonomie insgesamt ‎
    ‎Schlechtes Ladeerlebnis‎

    Ich schaue mal was das Pixel 7a bringt eventuell ,aber ich denke nicht viel ,wenn Google weiterhin auf diesen Tensor Schrott setzt .
    Ansonsten werde ich wohl ehr auf das Samsung Galaxy Z Flip 4 umsteigen . 😉

    • Schon seltsam das plötzlich überall in den Kommentaren das Galaxy Z Flip empfohlen wird? Ob in den iPhone Kommentaren oder jetzt hier. Verkauft es sich so schlecht, dass man jetzt die Kommentare Vollspamen muss? Das du umsteigen willst ist komplett uninteressant, wenn du nicht schreibst was die Vorteile sind.

      Das Galaxy Z Flip ist ein völlig anderes Konzept. Was soll das für eine alternative sein? Das Display ist der letzte Mist und extrem komisch zu bedienen. Diese Falte in der Mitte geht garnicht.

    • Ein Konzept was wenigstens eine Innovation wäre,zu einem schlechtem Pixel Pro Grät,wo Google nicht mal die einfachsten Dingen hin bekommt wie eine funktionierende 3D Gesichtserkennung ,oder einem unter Glas funktionierenden Fingerprint,ebenso sind die Ladezeiten der Pixel 6 Geräte absolut grottig sowie die die Displayhelligkeit. 😀

    • Eben ein völlig anderes Projekt,die eines Mini Smartphone ,ohne dieses Ziegelsteinformat eines hässlichen Balken auf der Rückseite des Pixel 6 und ohne diese Akku und Fingerprintprobleme _D

  • Also, hier ist bis jetzt weder mal kein Update für das 6a angekommen. So langsam nervt es. Dieses Smartphone ist voller Fehler, hab mich leider zum Kauf überreden lassen. Kann aber bis jetzt nur abraten. Der Fingerabdruck Sensor funktioniert nur ausnahmsweise und der Akku hält kaum einen Tag. Google hat einen riesigen Nachholbedarf, wenn es weiterhin Smartphones verkaufen will.

    • Wieder ein völlig unsinniger Kommentar (@Freytag_34). Fingerabdrucksensor funktioniert sehr gut. Und der Akku hält deutlich länger als bei jedem Samsung Gerät aus der S Reihe. Das Update ist da und wird wie immer in Wellen ausgerollt. Ob es jetzt am Montag oder am Mittwoch kommt ist doch völlig irrelevant. Solche Kommentare gehören eigentlich sofort gelöscht.

    • @Jürgen: Deine diktatorischen Anwandlungen sind bemekernswert. In dir steckt großes Potential. Zum Glück gibt es noch eine Meinungsfreiheit. Wem das nicht gefällt, es gibt ein paar Flecken auf der Erde, wo das nicht der Fall ist. Im Übrigens Freytag hat absolut recht. Das Update gibt es noch immer nicht! Dies ist durchaus kritisch, da es sich auch um ein Sicherheitsupdate handelt. Apple bekommt es auch gebacken ein Update punkt 19 Uhr an alle erdenklichen Geräte zu verteilen. Der Fingerabdrucksensor funktioniert tatsächlich zu 50% nicht. Die Akku-Laufzeit ist unterirdisch. Bei normaler Nutzung und trotz sehr gutem Empfang kommt man mit Glück 10h durch. Ein 2 Jahre altes S20 hält noch wesentlich länger durch und als es neu war leicht doppelt so lange. Falls du natürlich ein Telefon hast, und das ist unwahrscheinlich, dass absolut anders ist, bitte erfreue dich! Wenn das Gerät deinen Ansprüchen genügt, respektiere ich und alle anderen dies sicher auch.

  • Oder gar das Honor Magic 4 Pro,mit LPTO Display mit 1000 Nits Helligkeit 1 Hz -120 Hz Bildwiederholrate und 50 MP Weitwinkel ,50 MP Ultraweitwinkel Kamera und 64 MP 3 fach optische Zoom-Kamera ,das ist schon ein echtes Prachtstück ,allerdings auch mit einem stolzen Preis.

    Dafür bekommt schon das iPhone 13 Pro ,allerdings nur mit 128 GB Speicher und weniger RAM .

    Ein schlechteres Pixel 6 Pro würde ich schon wegen der fehlenden 3D Gesichtserkennung und schlechten Helligkeit unter normalen Lichtverhältnissen und dem jetzigen schlechten Fingerprintsensor,mir absolut nicht kaufen wollen.

    • Also ich verstehe die Kritik gar nicht. Ich habe das Pixel 6a letzte Woche mit 20% Rabatt (367,20 € statt UVP 459,00 €) direkt im Store bestellt, Anfang dieser Woche in Empfang genommen. Ich habe nix zu monieren, alles funktioniert einwandfrei. Ich brauche am Handy keine 90, 120, 144 oder 165 Hz. Das brauche ich eher beim Zocken. Mein Pixel 4a hat von 128 GB noch 80 GB frei, in meinen Augen keine Speichererweiterung notwendig. Ich muss nicht Abertausend Fotos oder Videos speichern, die ich im Zweifelsfall auf die Schnelle ohnehin nicht finde. Ich telefoniere damit, nutze WhatsApp oder ähnliches und nutze Kalender und Emailbenachrichtigungen. Dazu kommt noch normales Surfen im Netz, Nachrichten, etc.. Und wenn ich mal kurz auf YouTube bin reicht mir das Display alle Male. Außerdem möchte ich keinen Koffer in der Hosentasche haben, schon das Pixel 6a ist für mich schon grenzwertig. Ich bin halt Generation Wählscheibe, Jahrgang 1962. Und man muss nicht jedem Technikhype hinterher hecheln.

Kommentare sind geschlossen.