Google TV: Mehrere Profile am Smart TV; neues Feature wird endlich für viele Chromecast-Nutzer ausgerollt

google 

Die Smart TV-Plattform Google TV hat seit dem großen Neustart im vergangenen Jahr so manches smarte Features erhalten, die sich allesamt an die Bedürfnisse der Nutzer anpassen und dank tief integriertem Google Assistant leicht erreichbar sein sollen. Eine bereits vor langer Zeit angekündigte Neuerung schafft es jetzt per Rollout auf viele Geräte: Google TV erhält endlich Profile, zwischen denen sehr einfach gewechselt werden kann.


android tv ambient photos

In vielen Haushalten dürften sich mehrere smarte Geräte befinden, die von völlig unterschiedliche Personen verwendet werden. Während das Smartphone der persönliche Begleiter ist, werden Smart Displays oder auch der Fernseher wohl in den meisten Fällen mit allen Mitbewohnern geteilt. Doch gerade beim Fernseher kann das durch die vielen smarten Features problematisch sein, denn wenn Menschen unterschiedlichen Geschmacks das Gerät nutzen, können die Empfehlungen und der persönliche Assistant nicht funktionieren.

google tv profile

Nun hat man Profile für Google TV angekündigt, zwischen denen so einfach wie auf einem Tablet oder am Computer gewechselt werden kann. Die App-Basis ist für alle Nutzer dieselbe, aber die Oberfläche von Google TV, die Empfehlungen des Assistant und auch die Watchlist werden für jeden Nutzer einzeln geführt. Interessanterweise sieht man dabei überhaupt kein gemeinsames Profil mehr vor, was gerade beim Fernseher meiner Meinung nach aber noch notwendig wäre. Aber dafür gibt es ja den Basic Mode.

Die neuen Profile wurden schon im Oktober 2021 angekündigt und als zeitnaher Rollout in Aussicht gestellt. Es hat dann doch etwas länger gedauert, aber in diesen Tagen wird es für viele Nutzer es Chromecast, von Sony und TCL ausgerollt.

» Android TV: Mehr Freiheit für mehr Geräte? Googles Partner dürfen jetzt auch Konkurrenzplattformen nutzen

» Amazon Fire TV Stick: Mit dieser Tastenkombination auf der Fernbedienung könnt ihr den Stick neu starten

[Google-Blog & 9to5Google]]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket