Pixel Feature Drop: Google bringt viele neue Features auf die Pixel-Smartphones – Rollout für Pixel 6 beginnt

pixel 

Es ist endlich da: Google hat vor wenigen Minuten mit der Freigabe des Pixel Feature Drop für die Pixel 6-Smartphones begonnen. Nutzer der aktuellen Smartphone-Generation mussten sich zwei Wochen länger gedulden, werden aber jetzt endlich auch in den Genuss der neuen Funktionen innerhalb der Google-Apps kommen. Immerhin gibt es noch einige exklusive Features oben drauf.


pixel feature drop märz 2022

Das aktuelle Pixel Feature Drop für den Monat März wird mit zwei Wochen Verspätung nun auch für die Pixel 6-Smartphones ausgerollt. Das Update kommt im Gepäck des großen März-Update für Pixel 6, das unter anderem aus dem Sicherheitsupdate, Android 12L sowie einer Vielzahl an Verbesserungen besteht. Interessant ist aber vor allem die funktionelle Seite und die besteht hauptsächlich aus Android 12L und eben dem Pixel Feature Drop.

Neue ‚Auf einen Blick‘-Funktionen

android 12 pixel 6 at a glance 2

Das ‚Auf einen Blick‘-Widget im Pixel Launcher erhält neue Features, die allerdings nichts mit der klassischen Ausrichtung dieses Bereichs zu tun haben: Eine Neuerung ist die Darstellung der aktuellen Akku-Stände der verbundenen Bluetooth-Geräte. Eine weitere bringt den Safety Check an diese Stelle oder führt die Alarm-Meldungen aus der Websuche und Google Maps ein. Das kann natürlich je nach Situation sehr wichtig sein, ist aber in den meisten Fällen eher unwichtig.

Ein smartes Feature beschäftigt sich mit dem Wecker und sonstigen Alarmen: Ist der folgende Tag ein Feiertag, lässt sich der Alarm temporär für diese einen Tag deaktivieren. Das ist wirklich praktisch und könnte so manches ausschlafen sichern 🙂




Akku-Widget

pixel launcher akku widget

Nicht nur das ‚Auf einen Blick‘-Widget kann über Akku-Stände informieren, sondern auch ein neues eigenständiges Widget: Dieses zeigt den Akkustand des Smartphones und aller verbundenen Bluetooth-Geräte an. Bei kabellosen Kopfhörern sind das im Fall der Pixel Buds schon einmal drei Einträge: Case, Ohrstecker Links und Ohrstecker Rechts. Auf obigen Screenshots könnt ihr sehen, wie das dargestellt wird und wie ihr das Widget zum Homescreen hinzufügen könnt.

Nachtsicht für Snapchat

snapchat google camera night sight

Googles Kooperation mit Snapchat geht weiter: Die Social Media-App kann die Nachtsicht-Funktion der Google Kamera auf den Pixel-Smartphones nutzen. Dadurch lassen sich dann auch in recht dunkler Umgebung Bilder und Videos in der starken Qualität aufnehmen.

Telefonieren mit Live-Untertitel

Das Telefonieren mit Live-Untertiteln ist nun möglich. Wer beim Telefonieren nicht reden möchte oder es nicht kann, kann vollständig in Textform telefonieren: Ihr seht den Untertitel des gesagten und könnt selbst etwas eintippen, das dann wiederum beim Gesprächspartner vorgelesen wird. Der Gesprächspartner kann also normal telefonieren und der Pixel-Nutzer wiederum auf Textform setzen.




Gboard Stickervorschläge

gboard sticker

Gboard schlägt jetzt Sticker basierend auf Texteingaben vor. Auf obigen Screenshots könnt ihr das sehen und mehr Details dazu haben wir euch schon vor einigen Tagen bei der ersten Entdeckung in diesem Artikel geliefert.

Neue Hintergrundbilder

pixel smartphones curated culture wallpaper

Zum Pixel Feature Drop gehören auch die neuen Curated Culture-Hintergrundbilder. Ihr könnt euch die Wallpaper für die Monate Februar und März hier im Blog ansehen und diese gesammelt herunterladen.

Alle Neuerungen im Video




Rollout der Features auf die Pixel-Smartphones

pixel featur drop rollout plan märz 2022

Der Vollständigkeit Halber der Plan aller Funktionen, die in diesem Monat ausgerollt werden. Wie ihr sehen könnt, mussten sich Pixel 6-Nutzer zwar etwas länger gedulden, können dafür aber auch vom größten Schwung an Updates profitieren. Es ist aber zu erwarten, dass viele der Pixel 6-exklusiven Features schon mit dem nächsten Rollout im Juni auch für die anderen Pixel-Smartphones freigegeben werden.

Zum Teil haben sich die neuen Funktionen schon in den letzten Tagen bei allen Nutzern gezeigt, auch auf dem Pixel 6. Das liegt einfach daran, dass das Feature Drop kein zentrales Update ist, sondern einfach eine Ansammlung vieler kleinere Updates innerhalb der verschiedenen Google-Apps.

» Android: Google will Apps für Foldables und Tablets pushen – Ranking im Google Play Store wird angepasst

» Android 12L: Bastlerprojekt bringt Googles neues Betriebssystem auf den Desktop – so wird es aussehen

» Fuchsia: So könnt ihr Googles neues Betriebssystem auf einem Computer testen – Emulator macht es möglich

[Google Support]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket