Google macht das Licht aus: Android-App erhält im Dark Mode deutlich dunkleren Hintergrund (Screenshots)

google 

Viele Google-Produkte haben in den letzten Jahren einen optionalen Dark Mode eingeführt, der die Oberfläche nicht nur deutlich abdunkelt, sondern auch für ein einheitliches Design sorgt. Doch nun weichen Googles Designer offenbar schon wieder etwas von den damaligen Vorgaben ab und arbeiten daran, die Oberflächen noch einen Ticken dunkler zu gestalten. Interessanterweise kommen dabei verschiedene Farbtöne zum Einsatz.


google logo dark

Die meisten Webseiten besitzen im normalen Modus einen weißen Hintergrund und mit aktivem Dark Mode einen sehr dunklen Hintergrund. Dieser ist allerdings sehr häufig nicht in Schwarz, sondern einem sehr dunklen Grau gehalten. Das ist auch bei den Google-Apps der Fall, doch mit der Websuche versucht man sich nun daran, diese Farben noch weiter abzudunkeln und in Richtung eines vollkommen schwarzen Hintergrunds zu gehen.

Erst vor wenigen Tagen ist eine vollständig schwarze Websuche aufgetaucht, die auf den Farbcode #000000 setzt. Schwarzer geht es nicht. Nun gibt es einen ähnlichen Testlauf bei der Smartphone-App, die ebenfalls bei einigen Nutzern dunkler als bisher zu sehen ist – allerdings nicht in einem kompletten Schwarz. Auf dem Smartphone scheint man etwas mehr Spielraum zu haben und hatte schon vorher auf eine etwas hellere Farbgebung als auf dem Desktop gesetzt.

Bisher wurde auf dem Smartphone die Hintergrundfarbe mit dem Farbcode #202124 verwendet und nun ist es #171717. Das ist sowohl visuell als auch in puncto Farbschritten sehr viel dunkler, aber noch weit von einem vollständigen Schwarz entfernt. Schaut euch einmal die beiden Screenshots zum Vergleich sowie darunter das Bild des neuen Websuche Dark Modes an.




google app dark mode

google websuche schwarz

Warum man nicht auch auf dem Smartphone das vollständige Schwarz verwendet, erschließt sich mir persönlich nicht. Ich kann mir aber vorstellen, dass das auf den kleineren Displays und mit der veränderten Display-Technologie etwas anders wirkt als auf den großen Desktop-Bildschirmen. Entweder versucht man sich an verschiedenen Farbtypen oder scheint das tatsächlich auf die jeweilige Technologie anzupassen, um stets die gleiche Wirkung zu erzielen.

» Gboard: Google will die Sticker pushen – Tastatur-App schlägt nun textbasierte Sticker vor (Screenshots)

» Android: Google Play Store versteckt die App-Updates – wurden bei einigen Nutzern vollständig entfernt

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket