Android 12: Googles Update-Turbo wirkt durchwachsen – die aktuelle Android-Verteilung unter den Google-Fans

android 

Der Start von Android 12 liegt schon ein paar Monate zurück und mittlerweile haben die ersten großen Smartphone-Hersteller neben Google mit dem Rollout auf ihre Geräte begonnen. Zum Anfang des Jahres öffnen wir wie üblich unsere Statistiken und zeigen euch, wie die Verteilung der Android-Versionen hier im Blog aussieht. Unsere Zahlen zeigen, dass Googles Update-Turbo wohl mehr Wirkung hat als der Verkauf neuer Geräte.


android next generation

Wir zeigen hier im Blog alle paar Monate die Verteilung der Android-Versionen und blicken natürlich auch zum Beginn des Jahres und nach abgeschlossenem Weihnachtsgeschäft wieder in unsere Zahlen. Interessanterweise zeichnet sich in diesem Jahr ab, dass die von Google in den letzten Jahren eingeführten Update-Turbos eine sehr viel größere Bedeutung als der Verkauf neuer Geräte haben. Schaut euch einfach einmal die Verteilung der Versionen in den letzten fünf Monaten an.

Android 12-Verteilung in den letzten fünf Monaten

  • August 2021: 1,8 Prozent
  • September 2021: 2,7 Prozent
  • Oktober 2021: 9,4 Prozent
  • November 2021: 23,07 Prozent
  • Dezember 2021: 25,6 Prozent

Die größten Sprünge hat Android 12 im Oktober und November gemacht, als sowohl die Pixel-Smartphones als auch die Geräte einiger anderer Hersteller das Update erhalten haben. Das Weihnachtsgeschäft hingegen ist – zumindest hier im Blog – überhaupt nicht ablesbar. Das könnte daran liegen, dass Android 12 vergleichsweise spät veröffentlicht wurde und daher kaum Neugeräte am Markt sind, die das neue Betriebssystem mitbringen.




android-verteilung Januar 2022

Android 11 hatte seit Anfang 2021 ein kräftiges Wachstum hingelegt und konnte die Verbreitung hier im Blog mit jedem Monat weiter ausbauen. Bereits seit April war es bei uns auf dem ersten Platz und kurz vor dem Android 12-Release begann mit einem Anteil von knapp 2/3 die kurze Dominanz. Genauso soll es ja auch sein. Eine schnelle Verbreitung der neuesten Version, ein schnelles Ablösen der letzten und vorletzte Version und darunter sollte es möglichst wenig Rauschen geben.

Android 12 verdrängt Android 11
Am Diagramm lässt sich sehr gut ablesen, dass die Verbreitung von Android 12 vor allem zu Lasten von Android 11 geht. Das ist absolut keine Überraschung, denn in den ersten beiden Monaten waren es hauptsächlich die Pixel-Smartphones, die aktualisiert wurden. Spannend wird es in den ersten Monaten des Jahres, wenn alle anderen Hersteller nachziehen und Android 12 zum Standard auf Neugeräten wird. Es ist eine ähnliche Entwicklung wie bei Android 11 zu erwarten.

Natürlich gibt es bei unserer vergleichsweise kleinen Nutzerschaft auch eine gewisse Schwankungsbreite und keine vollständig stabilen Zahlen wie im globalen Markt. Durchschnittlich zwischen 600.000 und 700.000 Lesern pro Monat mit mehreren Millionen Aufrufen. Wir behalten die Statistiken weiter im Auge und blicken vielleicht rund um die erste Android 13-Vorschau wieder in die Zahlen.

» Android 13: Alles was bis jetzt über Googles neues Betriebssystem bekannt ist – erste Preview wohl schon bald


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket