Wear OS: Neue Oberflächen im Android 12 Material You-Design werden für die Uhr-App ausgerollt (Screenshots)

wear 

Google wird rund um den Start von Android 12 das Material You-Design einführen, das aber nicht nur auf dem Smartphone zur Anwendung kommt, sondern auch auf den Smartwatches mit dem Betriebssysstem Wear OS zu finden sein soll. Nun ist ein brandneues Design für die Uhr-App aufgetaucht, die natürlich gerade auf einer Smartwatch eine Sonderstellung genießt und viele neue Elemente bietet.


wear os wetter neu

Man sollte meinen, dass eine Uhr-App auf einer Uhr eine sehr zentrale Rolle spielt, aber tatsächlich erweitert sie lediglich den Funktionsumfang – so wie auf dem Smartphone. Die Google Uhr-App enthält unter anderem den Wecker, einen Timer sowie eine Stoppuhr und hat mit der reinen Uhrzeit gar nicht so viel zu tun. Nun wird es eine der ersten Apps sein, die eine brandneue Oberfläche erhalten, deren Darstellung sehr viel durchdachter scheint.

Hier kommt natürlich einiges zusammen: Material You, der damit verbundene Start von Android 12 und natürlich auch der Neustart von Wear OS, der noch immer ein großes Thema ist und nur auf sehr sehr wenigen Smartwatches nutzbar ist. Auf zahlreichen vergleichenden Screenshots, die weiter unten eingebunden sind, könnt ihr die Veränderungen sehen. Vieles scheint nun sehr viel praktischer zu sein, was sich unter anderem dadurch zeigt, dass man auf unnötige scrollbare Listen verzichtet.

Bei der Auswahl einer Zeitspanne setzt man hingegen wieder auf eine scrollbare bzw. drehbare Ansicht, statt auf den auch vom Smartphone bekannten Kreis. Die Darstellung des Timers und der Stoppuhr wurden ebenfalls überarbeitet und verwenden eine andere Akzentfarbe als bisher. Schaut euch einfach einmal die folgenden Screenshots an. Oben ist die alte bzw. aktuelle Darstellung und darunter die neue Variante.




Timer und Zeitauswahl

wear os neues material you design 2

Stoppuhr und aktiver Zähler

wear os neues material you design 1




Wecker und Wecker-Wiederholung

wear os neues material you design 3

Bisher ist das neue Design nur bei wenigen Nutzern angekommen, doch auf den Vorschaubildern im Google Play Store ist es bereits wie in diesem Artikel zu sehen. Das dürfte auch die Richtung für viele weitere Apps vorgeben, die in Zukunft noch für Wear OS aktualisiert werden. Rein farblich hat es mit Material You nicht viel zu tun, aber die abgerundeten Elemente sind auf einigen Oberflächen recht gut zu erkennen.

» Android 12 & Material You: Die neuen Uhr-Widgets sind endlich da – Google Uhr bringt versprochenes Design

» YouTube Music: Playlisten von anderen Nutzern hören – Google bringt neues Community-Feature (Screenshot)

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket