Pixel 6: Hands-on Videos und Bilder sollen Googles neue Smartphones zeigen – sehenswert, aber leider ein Fake

pixel 

Die Gerüchteküche rund um die Pixel 6-Smartphones brodelt heftig und derzeit sickern wieder täglich neue Informationen zu den kommenden Google-Smartphones durch – doch man darf nicht alles glauben. Nun sind angebliche Hands-on Videos aufgetaucht, die die vermeintlich echten Geräten zeigen. Diese sind zwar interessant anzusehen und vermitteln weitere Eindrücke, doch sie zeigen nicht die echten Smartphones.


pixel 6 colors 2

Man könnte meinen, dass wir kurz vor der Präsentation der Pixel 6-Smartphones stehen, denn vieles ist mittlerweile bekannt und dennoch gibt es täglich neue Informationen, die zum Teil sehr überraschend sind. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass die Smartphones fünf Jahre Android-Updates erhalten sollen und Google selbst hat verraten, dass es wohl kein Smartphone mit der Bezeichnung Pixel 6 Pro geben wird – aus guten Gründen.

Nun gibt es gleich zwei Hands-on Videos und einige Bilder, die angeblich die Pixel 6-Smartphones in freier Wildbahn zeigen. Tatsächlich wirkt es auf den ersten Blick echt, doch bei genauerem Hinsehen fällt die Photoshop-Arbeit auf. Außerdem sind die Geräte immer wieder nur sehr kurz zu sehen, wobei der Fokus vor allem auf Android 12 liegt, das ja bereits als Beta verfügbar ist und dementsprechend nicht oder mit dem Material You-Design nur sehr wenig simuliert werden muss.

Dennoch wollen wir euch die Videos nicht vorenthalten, denn sie geben weitere Eindrücke vom neuen Pixel 6-Design, die aus den Renderbildern und sterilen Umgebungen meist gar nicht hervorgehen. Nun sieht man die Geräte etwas mehr in freier Wildbahn und kann es vielleicht etwas mehr einordnen. Insbesondere bei der großen Kameraleiste muss man aber darauf hoffen, dass die Komponenten nicht so extrem visuell hervorstechen werden, wie es in den Videos der Fall ist.


Kein Pixel 6 Pro? Rätselraten um das große Smartphone – Google spricht (versehentlich) von einem Pixel 6 XL




pixel 6 vorne hinten




pixel 6 farben

Es wird wohl nicht mehr lange dauern, bis es echte Hands-on Videos der Vorserienmodelle gibt. Diese sind in den letzten Jahren etwa 6 bis 8 Wochen vor der erwarteten Präsentation aufgetaucht, manchmal aber auch schon deutlich früher. Allerdings stammten diese im vergangenen Jahr aus Vietnam, wo Google die Smartphones erstmals produzieren ließ und der Geheimhaltung wohl nicht genügend Aufmerksamkeit geschenkt hatte. In diesem Jahr wird es wohl wieder anders sein.

Die beiden Pixel 6-Smartphones werden für Mitte Oktober erwartete und dürften noch im gleichen Monat in den Verkauf gehen. Mehr Informationen zu den neuesten Gerüchten rund um die Pixel 6-Smartphones findet ihr in den folgenden Artikeln:

» Pixel 6: Google soll die neuen Smartphones fünf Jahre lang mit Android-Updates versorgen – bis Android 17 (!)

» Kein Pixel 6 Pro? Rätselraten um das große Smartphone – Google spricht (versehentlich) von einem Pixel 6 XL


Google TV: Neue Fernbedienung kommt in die Android-App – Smart TV mit dem Smartphone steuern

[NotebookCheck]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket