Pixel Launcher: Verbesserungen auf dem Homescreen – Android 12 Beta bringt neue Icon-Umrandungen (Video)

pixel 

Der Pixel Launcher ist nicht unbedingt für einen großen Funktionsumfang und viele Anpassungsmöglichkeiten bekannt, sondern bietet eine solide Oberfläche mit den wichtigsten Möglichkeiten. Genau diese Simplizität dürfte es sein, die den Launcher so beliebt macht. Die gestern Abend veröffentlichte Android 12 Beta 2 bringt nun einige visuelle Anpassungen, die die Nutzung des Launchers weiter vereinfachen sollen.


pixel launcher editor

Google hat viele Neuerungen in die Android 12 Beta 2 gepackt, die sich unter anderem im Google Messages Messenger zeigen. Aber auch der Pixel Launcher wurde bedacht und hat einige kleine visuelle Verbesserungen erhalten, die sich beim Verschieben der App-Icons zeigen. Sobald sich ein Icon fest unter dem Finger befindet, zeigt es den benötigten Platz des Icons inklusive Abstände und Beschriftung statt wie bisher lediglich die Umrisse des Icons. Aber auch an anderen Stellen gibt es Markierungen.

Wird das Icon in den oberen Bereich zu den Aktions-Buttons verschoben, werden diese ebenfalls umrahmt und farblich unterlegt, um die bevorstehende Aktion zu markieren. In obiger Animation könnt ihr das sehr genau sehen. Das sind nur Kleinigkeiten und für sich vielleicht nicht der Rede wert, aber im Alltag dürfte das gerade neuen Nutzern sehr viel helfen. Gut möglich, dass auch das eine Vorbereitung auf Material You ist und noch weitere Effekte und Farben ins Spiel kommen werden.

Die neuen Umrahmungen zeigen sich im aktuellen Pixel Launcher mit der Android 12 Beta 2.

» Android 12: Das sind die wichtigsten Neuerungen in der zweiten Beta-Version für die Pixel-Smartphones (Galerie)


Pixel Launcher: Wie ist das Wetter? Aktuelle Wetterlage lässt sich nun aus dem ‘at a Glance’-Widget entfernen

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket