Google Files: Viele Neuerungen für den Dateimanager – Favoriten-Funktion, Fotos löschen, Nearby Share & mehr

google 

Die Entwicklung der Dateimanager-App Google Files geht weiter voran und bringt in Kürze eine Reihe neuer Features auf die Smartphones der Nutzer. Nutzer dürfen sich nun auf eine interne Favoriten-Funktion für den schnellen Dateizugriff freuen, erhalten in Zukunft aber auch weitere Möglichkeiten zur Bereinigung des Speicherplatzes, Informationen zum Verbrauch sowie eine Nearby Share-Integration.


google files logo

Favoriten
Googles Files hat sich von der App zum Einsparen von Speicherplatz zu einem immer umfangreicheren Dateimanager entwickelt, dessen Funktionsumfang auch jetzt weiter wachsen soll. In der aktuellen Version der App, die seit gestern ausgerollt wird, gibt es einen neuen Favoriten-Bereich. Dieser arbeitet so wie zahlreiche weitere Favoriten-Funktionen in anderen Produkten als Sammlung von markieren Daten, auf die der Nutzer sehr schnell zugreifen kann.

Unscharfe Fotos löschen
Außerdem gibt es einen neuen Assistenten zur Bereinigung von unscharfen Fotos, der zu den zahlreichen weiteren Vorschlägen zur Löschung von möglicherweise unbrauchbaren oder nicht mehr benötigten Dateien hinzustößt. Wer keine unscharfen Fotos auf dem Smartphone gespeichert hat, wird den Assistenten natürlich nicht zu Gesicht bekommen.

Neue Speicher-Übersicht
Google Files soll aber nicht nur Dateien löschen, sondern den Nutzer zukünftig auch darüber informieren, wie es um den Speicherplatzverbrauch steht. Dafür wird es eine neue Statistik-Seite geben, so wie sie auf den folgenden Screenshots zu sehen ist. Diese erinnert sehr stark an die native Android-Funktion, deren Funktionsumfang vermutlich einfach nur kopiert wird.




files favorites

files storage

Nearby Share
Google Files hat vor gut einem Jahr eine neue Möglichkeit zum direkten Teilen von Dateien mit anderen Geräten erhalten, die den Dateimanager ebenfalls installiert haben. Dieses Feature soll in Zukunft um das neue Nearby Share erweitert werden oder dieses ersetzen. Ganz eindeutig geht das bisher noch nicht hervor, aber die Integration von Nearby Share an dieser Stelle erscheint auf jeden Fall sinnvoll.

» Google Drive: Neuer Benachrichtigungen-Bereich wird für alle Nutzer der Android-App ausgerollt (Screenshot)

» Google Chat & Google Kalender: Messenger schlägt nun Kontakte basierend auf dem Workspace-Kalender vor

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket