Smart Home: Nest Audio kommt – alles was über den neuen Google Smart Speaker & Thermostat bekannt ist

google 

Google wird in wenigen Tagen einige neue Produkte vorstellen, zu denen aller Voraussicht nach mindestens ein neues Smart Home-Gerät gehören wird: Der neue Nest Audio Smart Speaker steht vor der Tür und könnte von neuen Google Assistant-Funktionen sowie einem Thermostat begleitet werden. Außerdem könnte der Smart Speaker eine Neuerung im Gepäck haben, die bisher niemand auf dem Zettel hatte.


Das jährlich im Oktober veranstaltete ‘Made by Google’-Event dürfte in diesem Jahr ausfallen, aber dennoch wird es eine ganze Reihe neuer Produkte geben, die normalerweise in diesem Rahmen angekündigt werden. Auch Smart Home-Hardware war bereits bei diesem Event zu sehen, wobei in diesem Jahr möglicherweise gleich zwei Produkte vor der Tür stehen: Ein Smart Speaker und ein smartes Thermostat. Zumindest eines von beiden Produkten gilt als sicher.

google home smart speaker

Das Thema Smart Home spielt für Google aus vielen Gründen eine sehr große Rolle, denn das Portfolio rund um Google Home, Google Nest und dem Nest-Sicherheitssystem deckt schon eine große Bandbreite ab und natürlich steht der Google Assistant im Mittelpunkt. Rund um den Assistenten hat es in den letzten Monaten einige interessante Updates gegeben und in Kürze soll dieser sogar die Anwesenheit der Bewohner erkennen können.

Es ist zu erwarten, dass der Google Assistant noch viele weitere spezifische Smart Home-Features erhalten wird und erst vor wenigen Tagen konnte man feierlich verkünden, bereits jetzt 50.000 Geräte unterstützen zu können – und das nach wenigen Jahren. Es ist zu erwarten, dass sich das in Zukunft weiter beschleunigen wird, vielleicht stehen ja rund um die Smart Home-Ankündigung schon einige Dinge auf dem Programm.

Schauen wir uns nun einmal die zwei Produkte an, über die bereits Informationen bzw. Leaks kursieren. Es ist natürlich nicht ausgeschlossen, dass noch weitere Google Nest-Produkte angekündigt werden. In der Vergangenheit hatte man die Marke allerdings noch getrennt und sogar schon ein eigenes Nest-Event spendiert.


Made by Google: Was vom merkwürdigen Google-Event in der nächsten Woche zu erwarten ist (Launch Night)




Nest Audio

google nest smart speaker

Der Google Home Smart Speaker, der nun schon vier Jahre auf dem Markt ist und damit zu den ältesten Google Hardware-Produkten überhaupt gehört, wird einen Nachfolger erhalten. Tatsächlich hatte Google schon vor zwei Monaten einen Teaser veröffentlicht, auf dem das Produkt zu sehen war, aber dennoch gab es Spekulationen über mögliche Features. Eine große Frage war auch, wie das Produkt heißen könnte: Nest Home? Google Nest Home? Die Tatsache, dass der Nachfolger des Google Home die Bezeichnung Google Nest Mini trug, machte das nicht leichter.

Nun hat man sich für die Bezeichnung Nest Audio entschieden, die vielleicht nicht ganz passend wirkt, aber dennoch ein klingender Markenname ist. Vor wenigen Tagen gab es dann den großen Leak, der uns einige Produktbilder vom Smart Speaker beschert hat. Auf obigem und folgendem Bild ist der Smart Speaker zu sehen. Viele weitere Bilder, auch von einer alternativen Farbe, findet ihr in diesem Artikel.

nest audio smart speaker duo

Ein Fragezeichen schwebt noch über einer möglichen Neuerung: Wird der Nest Smart Speaker die Radarsteuerung Motion Sense, die bisher nur im Pixel-Smartphones verbaut, war mit an Bord haben? Bei einem Gerät ohne Touchscreen und echte Interaktionsmöglichkeit abseits der Sprache wäre das natürlich sehr praktisch. Ein weiterer Grund, der dafür spricht, ist das folgende Produkt, das ebenfalls über die aus dem Projekt Soli hervorgegangene Steuerung verfügen soll.

» Nest Audio: Das ist Googles neuer Smart Speaker – Leak zeigt die Verpackung und weitere Informationen

» Google Chromecast: Neuer Leak zeigt die Verpackung des neuen Dongles und verrät mehr Details (Galerie & Video)




Google Nest Thermostat

nest thermo

Wenn Google Nest schon einmal auf einem der in letzter Zeit raren Events vertreten ist, dann kann man dem Smart Speaker doch gleich noch ein weiteres Produkt vorstellen. Zumindest hätte man eines in der Pipeline: Vor wenigen Tagen sind Informationen zu einem neuen Nest Thermostat aufgetaucht, das die Nachfolge des bald zehn Jahre alten Originals antreten soll und wohl erstmals mit Googles Radar-Technologie Soli ausgestattet ist, die bisher nur im Pixel 4 zu finden war.

Eine Präsentation beider Geräte im Verbund wäre aus meiner Sicht recht logisch, aber es ist auch gut möglich, dass Nest einige weitere Produkte neu auflegen und das Portfolio um weitere Geräte erweitern könnte. Auch wenn die Smart Speaker nun unter dem Doppelnamen entscheiden, würde ich sie eher unter dem Google-Dach einordnen.

» Smart Home: Neues Google Nest-Thermostat kommt – soll Pixel 4-Gestensteuerung Motion Sense mitbringen


Made by Google: Was vom merkwürdigen Google-Event in der nächsten Woche zu erwarten ist (Launch Night)


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket