Pixel 4a & Pixel 5: Die neuen Google-Smartphones – alle geleakten Spezifikationen im Vergleich zum Pixel 4a

pixel 

Es ist fast geschafft: Google wird am Mittwoch die beiden neuen Smartphones Pixel 4a 5G und Pixel 5 vorstellen, die das diesjährige Pixel-Lineup komplettieren sollen. Weil man zwei Tage vor der Präsentation kaum noch von Leaks, sondern von handfesten Informationen sprechen kann, lohnt sich ein Vergleich zwischen den drei miteinander konkurrierenden Smartphones Pixel 4a, Pixel 4a 5G sowie Pixel 5.


Es war eine lange Durststrecke, die die Pixel-Nutzer in diesem Jahr durchmachen mussten, aber dafür wird sie gleich mit drei Smartphones belohnt: Das Pixel 4a wurde bereits Anfang August vorgestellt und wird ab dem 1. Oktober endlich auch auf den deutschen Markt kommen. Gleichzeitig wurden die Smartphones Pixel 4a 5G sowie Pixel 5 angeteasert, die in wenigen Tagen vorgestellt werden und hoffentlich zeitnah verfügbar sind. Alle drei sind sich recht ähnlich.

pixel 5 leak 4

Google verfolgt in diesem Jahr eine merkwürdige Pixel-Strategie, die nun in vielen Ländern der Welt – auch in Deutschland – zu der Situation führt, dass sich der Marktstart sowie die Präsentationen überschneiden: Das Pixel 4a wurde Anfang August vorgestellt und ist nach wie vor nicht erhältlich. Das wird sich am 1. Oktober ändern, bis dahin sind dann aber auch schon die beiden großen Brüder vorgestellt worden, die ursprünglich nur angeteasert wurden.

Am Mittwoch wird Google nun zum geschlossenen Event laden und viele neue Produkte vorstellen, über die im Vorfeld wenig überraschend bereits alles bekannt geworden ist – das gilt auch für die Pixel-Smartphones. Es wird mindestens zwei weitere Smartphones geben, vielleicht auch Teaser auf weitere Ableger, aber auch im Smart Home wird sich sehr viel tun. Ob man als interessierter Endnutzer bzw. Käufer tatsächlich nur aus Blogposts alle Informationen erhalten wird, bleibt abzuwarten.

Hier nun ein schneller Vergleich der bisher bekannten Spezifikationen des Pixel 4a 5G, Pixel 5 sowie als Referenz die jeweiligen offiziellen Angaben des Pixel 4a. Letztes ist bekanntlich längst angekündigt und auch schon für die ersten Nutzer ausgeliefert worden. Ihr findet alle Spezifikationen des Pixel 4a auf dieser Seite.

» Pixel 4a 5G: Das ist das neue Google-Smartphone- Leak zeigt offizielle Bilder & alle bekannten Spezifikationen


Made by Google: Was vom merkwürdigen Google-Event in der nächsten Woche zu erwarten ist (Launch Night)




pixel 5

Pixel 4a

  • SoC: Snapdragon 730G
  • Display: 5,8 Zoll
  • Abmessungen: 144,6 x 69,4 x 8,2mm
  • Speicher: 128 Gigabyte
  • RAM: 6 Gigabyte
  • Akku: 3140 mAh
  • Hauptkamera: Dual-Pixel-Technologie mit 12,2 MP; 1,4 μm Pixelgröße; Autofokus mit Dual-Pixel-Phasenerkennung; Optische und elektronische Bildstabilisierung; Blende: ƒ/1.7; Erfassungswinkel: 77°
  • Frontkamera: 8 MP; 1,12 μm Pixelgröße; Blende: ƒ/2.0; Fixfokus; Erfassungswinkel: 84°
  • Weiteres:
  • Farben: Just Black
  • Preis: 340 Euro
  • Betriebssystem Android 10
  • Verkaufsstart: 1. Oktober 2020

Pixel 4a 5G

  • SoC: Snapdragon 765G
  • Display: 6,2 Zoll, OLED, 2340 x 1080 Pixel, 413 ppi
  • Abmessungen: 153,9 x 74,0 x 8,2 mm, 168 Gramm
  • Speicher: 128 Gigabyte
  • RAM: 6 Gigabyte
  • Akku: 3800 mAh
  • Hauptkamera: Dual-Kamera, 12,2 MP Dual-Pixel, ƒ/1,7, 1,4 μm, Zwei-Phasen-Autofokus, Optische und elektronische Bildstabilisierung, 77° Blendenweite; 16 MP Ultra-Weitwinkel, ƒ/2,2, 1,0 μm, 107°
  • Frontkamera: 8 Megapixel, ƒ/2,0, 1,12 μm, fester Fokus, 83°
  • Weiteres: Fingerabdrucksensor, Lautsprecher & USB-C unten, kein Kopfhöreranschluss
  • Farben: Black, White
  • Preis: 486,40 Euro
  • Betriebssystem Android 11
  • Verkaufsstart: voraussichtlich mitte November

Pixel 5

  • SoC: Snapdragon 765G Octa-Core
  • Display: 6 Zoll OLED-Display @ 2340×1080 Pixel – 90 Hertz
  • Abmessungen: 144,6 x 70,4 x 8mm; 151 Gramm
  • Speicher: 128 GB
  • RAM: 8 Gigabyte
  • Akku: 4080 mAh
  • Hauptkamera: Dual-Kamera, 12,2 MP Dual-Pixel, ƒ/1,7, 1,4 μm, Zwei-Phasen-Autofokus, Optische und elektronische Bildstabilisierung, 77° Blendenweite; 16 MP Ultra-Weitwinkel, ƒ/2,2, 1,0 μm, 107°
  • Frontkamera: 8 Megapixel, ƒ/2,0, 1,12 μm, fester Fokus, 83°
  • Weiteres: Fingerabdrucksensor, Lautsprecher & USB-C unten, kein Kopfhöreranschluss
  • Farben: Black, Green
  • Preis: 629 Euro
  • Betriebssystem Android 11
  • Verkaufsstart: voraussichtlich 15. Oktober




pixel 4a 5g front

Alle Angaben zum Pixel 4a 5G und Pixel 5 sind noch nicht offiziell und stammen aus den zahlreichen Leaks, aber diese sind wenige Tage vor der Präsentation sehr sehr glaubwürdig und durch zahlreiche übereinstimmende Quellen quasi belegt. Es wäre eine große Überraschung, wenn sich auch nur ein einziges Detail hinter dem Komma ändern werden. Spannend wird es nach wie vor, welche Funktionen Google den Smartphones spendieren wird – falls überhaupt. Gerade beim Pixel 5 dürften einige Nutzer auch neue Kamera-Features erwarten.

Für welches der drei Smartphones man sich nun entscheiden soll, kann man Pauschal überhaupt nicht sagen. Alle drei haben trotz der starken internen Konkurrenz eine Daseinsberechtigung. Ich bin zwar der Meinung, dass es ein Smartphone zu viel ist, aber dennoch werden alle drei ihre Käufer finden. Das Pixel 5 ist das “echte” neue Pixel, das Pixel 4a hingegen die Budget-Variante mit sehr guter Ausstattung für einen vernünftigen Preis und das Pixel 4a 5G eben das zukunftssichere(re) Budget-Pixel.

» Pixel 4a: Alles was über das neue Google-Smartphone mit 5G bekannt ist; Bilder, Spezifikationen, Preise & mehr

» Pixel 5: Alles was über das neue Google-Smartphone bekannt ist – Bilder, Spezifikationen, Preise & mehr


Made by Google: Was vom merkwürdigen Google-Event in der nächsten Woche zu erwarten ist (Launch Night)

amazon music drei monate gratis september


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 3 Kommentare zum Thema "Pixel 4a & Pixel 5: Die neuen Google-Smartphones – alle geleakten Spezifikationen im Vergleich zum Pixel 4a"

  • Ich gehe Mal nur auf die inneren Werte…
    Bis auf Prozessor & Arbeitsspeicher hat sich die Kamera z.B. null verändert und auch gegenüber den letzteren Jahren nicht wirklich was getan. Mehr arbeitet Google seit fast drei Jahren mit dem selben Sensor. Aber etwas Bildschärfe und auch etwas zzgl. mehr Bildgröße würde ich mir schon Wünschen bzw. Ein optischer Zoom wäre mehr Wert als ein digitaler… Denke ich bleibe weiterhin meinem Pixel3 treu da Pixel4 ohne Fingerprint kam (ich hab die Problematik schon kommen sehen) und das Pixel5 zeigt sich bis auf Batterie und RAM keinen Unterschied (laut leaks). Somit weiterhin uninteressant für Vorbesitzer.

    Man darf gespannt Bleiben.

Kommentare sind geschlossen.