Google Assistant: Der neue, schnellere Google Assistant kommt in Deutschland auf die Pixel-Smartphones

assistant 

Google hat mit der Ankündigung der neuen Pixel-Smartphones überrascht, denn statt einem wurden gleich drei Geräte vorgestellt – aber das war noch nicht alles: Deutschsprachige Nutzer dürfen sich schon bald auf den neuen Google Assistant freuen, der natürlich auch auf dem Pixel 4a Einzug halten wird. Der neue Google Assistant macht einen großen Sprung im Vergleich zur aktuellen Version.


Es war eine große Überraschung: Neben der Präsentation des Pixel 4a hat Google ganz nebenbei noch die Smartphones Pixel 4a 5G und Pixel 5 vorgestellt, die allerdings allesamt erst im Herbst auf den deutschen Markt kommen und somit weiterhin einiges an Geduld abverlangen werden. Möglicherweise wird es beim Google Assistant etwas schneller gehen, der bisher nur im englischen Raum in der neuen Version nutzbar war.

google nest smart speaker

Gemeinsam mit dem Pixel 4 hatte Google im vergangenen Herbst den neuen Google Assistant angekündigt, der der bisherigen Umsetzung vor allem in puncto Geschwindigkeit weit überlegen ist. Dieser soll nun schon „bald“ auch in deutscher Sprache verfügbar sein, wobei sich das je nach Sprache der Ankündigung etwas anders liest. Im Englischen heißt es, dass es „bald“ auf Deutsch verfügbar ist. In der deutschsprachigen Ankündigung ist die Rede davon, dass es bereits jetzt funktioniert und bald weitere Sprachen dazustoßen. Aktuell scheint der Rollout aber noch nicht begonnen zu haben.

Der neue Google Assistant ist nicht mehr auf Cloudanbindung angewiesen, denn die Spracherkennung und Assistant-Logik lässt sich auf Wunsch auf das Pixel-Smartphone herunterladen. Dort belegt es etwa ein halbes Gigabyte Speicherplatz und ermöglicht eine Spracherkennung und Kommunikation nahezu in Echtzeit. Für informative Fragen wird natürlich eine Internetanbindung benötigt, aber die lokale Smartphone-Steuerung, das Diktieren von Texten oder Steuern von Apps funktioniert Instant – zumindest war das bisher in zahlreichen englischsprachigen Videos zu sehen.

Ob der neue Google Assistant im Laufe der nächsten Tage ausgerollt wird oder noch bis zum Release der neuen Pixel-Smartphones in Deutschland Zeit lassen wird, bleibt abzuwarten.

» Wear OS: Die Google Play Music App wird eingestellt – Nachfolger YouTube Music kommt aber erst später

» Pixel 4: Google zieht den Stecker – Pixel 4 & Pixel 4 XL Produktion eingestellt; Nachfolger noch nicht erhältlich

» Stadia: Googles Spieleplattform kommt nicht auf das iPhone – Apple untersagt Spielestreaming im App Store


Android 11: Das sind die wichtigsten Neuerungen in der dritten und letzten Beta des Betriebssystems (Screenshots)

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Google Assistant: Der neue, schnellere Google Assistant kommt in Deutschland auf die Pixel-Smartphones"

Kommentare sind geschlossen.