Pixel 4a: Google hat das neue Smartphone nun endlich vorgestellt – alle Informationen, Preise & Verfügbarkeit

pixel 

Das wir das noch erleben dürfen: Nach monatelangen Verzögerungen hat Google vor wenigen Minuten das Pixel 4a endlich offiziell vorgestellt. Der Nachfolger des erfolgreichen Pixel 3a hatte sich bereits auf zahlreichen Leaks gezeigt, die sich in der Masse als korrekt erwiesen haben und nun von Google bestätigt wurden. Das Pixel 4a geht in diesem Jahr als Einzelkämpfer in den Ring und ist ab dem 1. Oktober (!) für 349 Euro im Google Store zu haben. Außerdem wurden die Pixel 4a 5G und Pixel 5 angekündigt.


Googles Pixel-Smartphones gehören seit Jahren zu den absoluten Leak-Weltmeistern, sodass das Unternehmen in den meisten Fällen keine großen Überraschungen präsentieren kann – weswegen man sich, natürlich auch aus anderen Gründen, heute die große Bühne gespart hat. Die Leaks im Vorfeld dürften sich auch bei diesem Mittelklasse-Smartphone eher als verkaufsfördernd erweisen, denn wer sich schon seit Wochen oder gar Monaten begeistert zeigt, ist vielleicht auch bereit, etwas länger zu warten und nicht zur Konkurrenz zu greifen.

pixel 4a official image

Google hat das Pixel 4a offiziell vorgestellt und bringt damit endlich die Budget-Variante des Pixel 4 auf den Markt, auch wenn das Smartphone eher in der Mittelklasse einzuordnen ist. Das Pixel 4a hebt sich optisch sehr deutlich vom großen Bruder ab, verzichtet auf die von vielen als unnötig empfundenen Spielereien wie der Gestensteuerung Motion Sense und setzt auf einen Fingerabdruckscanner statt eine Gesichtserkenung. Auf der Rückseite gibt es außerdem nur eine Kameralinse, die denonch in einem quadratischen „Buckel“ untergebracht ist und in ersten Leaks überzeugen konnte.

Die Spezifikationen des Google Pixel 4a

  • Display:5,81 Zoll OLED FHD+ mit 2340×1080 @ 60 FPS
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 730 Octacore (6x 1,8 Gigahertz; 2x 2,2 Gigahertz)
  • GPU: Adreno 618
  • Speicher: 64 GB & 128 GB
  • RAM: 6 Gigabyte
  • Hauptkamera: 12,2 Megapixel
  • Frontkamera: 8 Megapixel
  • Videoaufnahmen Hauptkamera: 1080p (30, 60, 120 FPS); 720p (240 FPS); 4K (30 FPS)
  • Videoaufnahmen Frontkamera: 1080p (30 FPS)
  • Akku: 3080 mAh, 18w per USB-C, kein wireless charging
  • Farben: Just Black
  • Betriebssystem: Android 10 (evtl. Android 11)

Das Pixel 4a kann ab dem 10. September im Google Store, bei Media Markt und Saturn vorbestellt werden und ist ab dem 1. Oktober verfügbar.

Nachfolger stehen schon bereit
Das Smartphone wird übrigens schon sehr bald um weitere Varianten erweitert werden, die sogar offiziell von Google angekündigt worden sind: Alle Details zu den beiden kommenden Smartphones Pixel 4a 5G und Pixel 5 findet ihr in diesem Artikel.

Google Pay: Die Bezahlplattform wird schon bald digitale Bankkonten anbieten – Onlinebanking in der Pay-App




pixel 4a smartphone

Highlights des Pixel 4a

Großartige Kamera, günstiger Preis
Mit der gleichen Kamera wie bei Pixel 4 und einer neu-designten Hole Punch Front-Kamera kommt Pixel 4a mit den gleichen Features, die weltweit bereits Millionen von Pixel-Nutzern dabei geholfen haben, ihre wertvollsten Momente festzuhalten: HDR+ mit doppelter Belichtung, Porträtmodus, Top Foto, Nachtsichtmodus mit Astrofotografie¹ und die doppelte Videostabilisierung.

Elegantes Design
Mit einem matten Finish fühlt sich Pixel 4a sicher und angenehm in eurer Hand an. Es wird in der Farbe „Just Black“ mit einem 5,8”-OLED-Display erhältlich sein – wieder mit dabei: der beliebte „Color Pop“ Ein-/Ausschalter, dieses Mal in mintfarben. Schaut euch auf jeden Fall auch die eigens erstellten Hintergründe an, bei denen wir etwas mit der Punch-Hole-Frontkamera gespielt haben.

Der neue Google Assistant
Vergangenes Jahr haben wir den neuen Google Assistant² bereits vorgestellt. Auch in Pixel 4a hilft er euch beim Multitasking zwischen verschiedenen Apps und dabei, Dinge schnell zu erledigen – wie zum Beispiel ein bestimmtes Foto zu finden oder eine Nachricht zu verschicken. Neben Englisch wird der neue Google Assistant nun auch in Deutsch, Französisch, Spanisch und Italienisch verfügbar sein – weitere Sprachen folgen bald.


Das Pixel 4a wurde am heutigen 3. August vorgestellt, ist ab dem 10. September vorbestellbar und wird erst ab dem 1. Oktober ausgeliefert. Viel mehr muss man zu den Verschiebungen eigentlich nicht mehr sagen…

» Pixel 4a 5G & Pixel 5: Google kündigt gleich drei (!) neue Smartphones an – nennt Details, Preise & Verfügbarkeit


Android 11: Google ändert Sperrbildschirm – Album-Cover werden nicht mehr als Hintergrundbild verwendet

[Google Deutschland Blog]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Pixel 4a: Google hat das neue Smartphone nun endlich vorgestellt – alle Informationen, Preise & Verfügbarkeit"

Kommentare sind geschlossen.