Pixel 4a & Pixel 5: Google-App bestätigt die neuen Pixel-Smartphones – gleich zwei Pixel 4a und nur ein Pixel 5

pixel 

Es steht neue Google-Hardware vor der Tür – darunter bekanntlich mindestens zwei neue Smartphones aus der wohlbekannten Pixel-Serie: Pixel 4a und Pixel 5. Aufgrund der diesjährigen Verschiebungen ist der Release-Zyklus alles andere als durchsichtig und sorgt bereits seit Monaten für Spekulationen. Jetzt liefert die Google-App handfeste Informationen und zeigt, dass es ZWEI Pixel 4a und nur EIN Pixel 5 geben wird. UPDATE: Das Pixel 4a kommt schon Anfang August.


In diesen Tagen gibt es zahlreiche Leaks rund um die neue Google-Hardware. Erst gestern gab es Informationen über ein mysteriöses Google Wireless Device, kurz darauf gab es Leaks zum neuen Google Nest Smart Speaker und nur wenige Stunden hat dann tatsächlich Google selbst nachgelegt und die Informationen zum neuen Smart Speaker durch selbst veröffentlichtes Bildmaterial bestätigt. Die Bilder und das Video findet ihr in diesem Artikel.

pixel 4a image

Es ist schon seit langer Zeit bekannt, dass es in diesem Jahr kein Pixel 4a XL geben wird und das Budget-Smartphone in nur einer Größe auf Kundenfang gehen soll. Aber auch das Pixel 5 rückt immer näher und war in den letzten Tagen Teil einiger Leaks – darunter auch das Pixel 5 XL. Doch nun verrät die Google-App, die immerhin als eine der wohl zuverlässigsten Quellen angenommen werden darf, dass es genau andersherum passieren wird. Möglicherweise ein Teil des Strategiewechsels.

Laut der Google-App wird es in diesem Jahr mindestens drei neue Google-Smartphones geben: Das Pixel 4a, dann ein Pixel 4a (5G) und nur ein Pixel 5. Wie weit sich diese drei Smartphones voneinander unterscheiden und ob das in dieser Konstellation eine gute Idee ist, lässt sich nur schwer sagen. Das Pixel 4a (5G) und das Pixel 5 sollen wohl ein sehr ähnliches SoC verwenden und zwischen dem 5G und Nicht-5G dürften wohl auch keine Welten liegen.

Dass alle drei Smartphones nun zeitgleich in der Google-App aufgetaucht sind, deutet außerdem daraufhin, dass sie relativ zeitnah zusammen angekündigt werden sollen. Es wird also wohl kein 4a und erst viele Monate später ein 5 geben, sondern direkt beide bzw. alle drei Smartphones zeitgleich auf den Markt kommen.




pixel smartphones codes

Die große Frage bleibt, wo das bisher nicht bekannte “Pixel 4a (5G)” plötzlich herkommt, obwohl über das Pixel 4a selbst eigentlich schon alles bekannt ist, was nur bekannt sein kann. Die zweite Frage ist, woher die Leaks zum Pixel 5 XL stammen, wenn dieses Smartphones niemals das Licht der Welt erblicken wird. Man kann nur vermuten, dass Google drei Geräte im petto (hat)te, bei denen man einfach die Namen ein wenig modifiziert hat.

Dass es aber ausgerechnet vom Budget-Smartphone eine 5G-Variante gibt und vom neuen Flaggschiff Pixel 5 nicht, ist zumindest merkwürdig. Vielleicht wird diese Version nachgelegt und ist deshalb noch nicht Teil der Google-App. Rein Namenstechnisch hätte es sich natürlich auch angeboten, den 5G-Einstieg mit einem “Pixel 5G” zu zelebrieren. Aber in den heutigen Zeiten der großen Verschiebungen und Strategie-Änderungen kann man wohl nicht einmal mit Sicherheit sagen, dass die obige Smartphone-Auflistung in Stein gemeißelt bleibt.

Wir dürfen uns auf ein spannendes ‘Made by Google’-Event im Herbst freuen, wenn es ein solches in diesem Jahr geben sollte.

UPDATE: Das Pixel 4a kommt schon Anfang August.

Alle Informationen zur neuen Google-Hardware:
Pixel 4a | Pixel 5 | Google Nest Smart Speaker | Google Wireless Device

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Pixel 4a & Pixel 5: Google-App bestätigt die neuen Pixel-Smartphones – gleich zwei Pixel 4a und nur ein Pixel 5"

Kommentare sind geschlossen.