Google Fotos: Versteckter Suchfilter sortiert alle Fotos & Videos nach Uploaddatum; Nun auch in der Android-App

photos 

Google Fotos hat gerade erst ein großes Update erhalten, das sowohl der Android-App als auch der Webversion ein neues Design mit neuen Funktionen spendiert hat – unter anderem eine Weltkarte mit allen darauf platzierten Fotos. Aber auch an anderer Stelle wurde nachgelegt, nämlich direkt in der Suchfunktion: Über das Suchfeld ist es ab sofort möglich, eine alternative Sortierung des Fotostreams zu erhalten und die zuletzt hochgeladenen Medien abzurufen.


google fotos logo

Google Fotos sortiert alle Fotos standardmäßig umgekehrt chronologisch nach dem im Bild hinterlegten Zeitstempel, was für die meisten Anwendungsfälle eine gute Idee ist und normalerweise problemlos funktioniert. Gibt es keinen Zeitstempel im Bild, dann wird der Zeitpunkt des Uploads als solcher gewertet. Das kann allerdings auch dazu führen, dass Bilder mit einem älteren Zeitstempel trotz frischem Upload sehr weit hinten im Stream platziert werden.

Wer beispielsweise endlich einmal die Digitalkamera-Bilder vom letzten Urlaub sichert, dürfte nach dem Upload darüber überrascht sein, dass die Bilder nicht im Stream zu finden sind. Je nach Alter der Bilder bzw. aktiver Nutzung der Fotoplattform steht dann stundenlanger Scrollspaß bevor – wenn man die praktische Scrollfunktion nicht kennt 😉 In der Browserversion von Google Fotos wird dieses Problem durch die Möglichkeit gelöst, sich die zuletzt hochgeladenen Fotos anzeigen zu lassen.

Diese Ansicht der letzten Bilder könnt ihr einfach über den entsprechenden Eintrag in der Suchfunktion oder über diesen Direktlink aufrufen. Bisher war das allerdings nur im Browser und nicht in der Android-App möglich. Das hat sich nun geändert.

Google Nest Smart Speaker: Google zeigt den neuen Smart Speaker jetzt offiziell – veröffentlicht Foto & Video


Xiaomi Mi TV Stick: Unboxing und Hands-on zum neuen Android TV Stick mit Google Assistant (Galerie & Video)




google fotos recently added photos

Nach dem Update auf die neueste Version von Google Fotos für Android (5.x), gibt es den entsprechenden Eintrag in der Suchfunktion auch auf dem Smartphone. Ruft dazu einfach die Suchen-Funktion über den neuen Tab am unteren Rand auf und wählt dann in der langen Liste an Suchvorschlägen unter der Kategorie „Meine Aktivitäten“ den Punkt „Vor kurzem hinzugefügt“. Es erscheint die bekannte Liste der Bilder in der gewünschten Reihenfolge.

Komfortabel ist diese Ansicht nicht, weil die Darstellung der Suchergebnisse nicht ganz so nett umgesetzt ist wie der Hauptstream. Das ist aber nicht weiter problematisch, denn über diese Ansicht sollt ihr lediglich die zuletzt hochgeladenen Medien finden, um diese gegebenenfalls in ein Album zu schieben oder vielleicht auch das Datum zu verändern, falls es nicht gepasst hat.

» Android 11: Das sind die wichtigsten Neuerungen in der zweiten Beta von Googles Betriebssystem (Galerie)


Smart Home: Leak zeigt den neuen Google Nest Smart Speaker – Home-Nachfolger mit merkwürdigem Design (Galerie)


Neue Aktion bei Amazon: Amazon Music Unlimited drei Monate Gratis & einige Echo Smart Speaker reduziert

amazon music unlimited 3 monate gratis

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket