Google Pixel 4a vs. Apple iPhone SE 2020: So schlagen sich die beiden Smartphones im ersten Vergleich

pixel 

Google wird irgendwann in den nächsten Tagen das Pixel 4a-Smartphone vorstellen und damit die vierte Pixel-Generation um das bereits seit langer Zeit erwartete Mittelklasse-Gerät erweitern. Der rein Marken-technisch größte Konkurrent hat schon vor wenigen Tagen vorgelegt und das Apple iPhone SE 2020 vorgestellt. Weil über das kommende Google-Smartphone schon alle Spezifikationen bekannt sind, lassen sich beide Modell nun schon sehr gut miteinander vergleichen: Pixel 4a vs. iPhone SE 2020.


Obwohl Google schon seit sehr vielen Jahren im Smartphone-Markt aktiv ist und Jahr für Jahr mindestens zwei neue Smartphones auf den Markt bringt, tauchen die Geräte in den Toplisten der meistverkauften Smartphones höchstens am Rande auf. Dennoch werden die Pixel-Smartphones immer wieder mit den bekannten Flaggschiffen der großen Hersteller, allen voran dem Apple iPhone, verglichen – auch wenn die Geräte rein von den Verkaufsmengen stets in völlig verschiedenen Ligen spielen.

apple iphone se 2020 vs google pixel 4a

Wer sich nicht fest an ein Ökosystem gebunden hat und gerne etwas Neues ausprobieren möchte, könnte im Frühjahr / Sommer 2020 vor der Frage stehen: Android oder iOS? Pixel oder iPhone? Sowohl Google als auch Apple bringen in diesen Wochen ihre neuen Budget-Smartphones auf den Markt, die rein preislich aber eher der Mittelklasse zuzuordnen sind. Dennoch sind sie eine sehr gute Alternative zu den meist doppelt so teuren großen Brüdern, weil sich die Leistung für den durchschnittlichen Nutzer kaum unterscheidet.

Das Apple iPhone SE ist noch nicht auf dem Markt und das Pixel 4a noch nicht einmal vorgestellt, dennoch hier nun ein kurzer Vergleich der Spezifikationen sowie ein schneller Abgleich der wichtigsten Merkmale und Leistungen. Dabei ist natürlich zu beachten, dass sich die nackten Spezifikationen bei Android und iOS nur schwer miteinander vergleichen lassen, weil Apples Betriebssystem ehrlicherweise sehr viel flüssiger läuft und aus schwächerer Hardware sehr viel mehr herausholen kann.

Natürlich muss sich Apple dann fragen lassen, warum man nicht einen gleichwertigen Akku zu den Androiden verbaut und somit die Akku-Laufzeit deutlich erhöhen könnte, aber solche Kritik prallt an den Apple-Nutzern meist ab. Schauen wir uns erst einmal die Optik der beiden Smartphones im Vergleich an.

Android TV: Fit vor dem Fernseher – neue Sammlung im Google Play Store zeigt Fitness-Apps für Smart TVs



pixel 4a vs iphone se 2020

Optik

Optik ist natürlich Geschmackssache und lässt sich rein objektiv kaum bewerten. Dennoch bin ich vermutlich mit der Meinung nicht allein, dass das iPhone von der Rückseite “schöner” ist und das Pixel 4a auf der Vorderseite deutlich moderner aussieht. Nachdem Smartphone-Displays immer mehr Fläche auf der Vorderseite einnehmen und auch Apple mit der X-Serie auf riesige Displays setzt, ist es kaum nachvollziehbar, dass sich die Designer aus Cupertino überhaupt trauen ein solches Display auf den Markt zu bringen. Wie gesagt, meine Meinung.

Google setzt dagegen auf ein vollflächiges Display mit einer dezent platzierten Kamera-Aussparung. Auf der Rückseite sieht es genau andersherum aus. Beide platzieren die Kamera in der Ecke, aber während Apple möglichst wenig Platz verbrauchen möchte, steht bei Google eher klotzen statt kleckern auf dem Programm. Das auch das Pixel 4a mit einer (!) Kameralinse einen großen Block besitzt, dürfte wohl dem geplanten Pixel 4 XL mit drei Kameras geschuldet sein. Ansonsten gibt es rein optisch nicht viel zu sagen.

Spezifikationen

apple iphone se 2020 vs google pixel 4a

Abgesehen vom verfügbaren Speicherplatz ist das Pixel 4a dem iPhone SE 2020 in allen Punkten überlegen. Mehr RAM, besserer Akku, bessere Kamera, größeres Display und mehr. Das ist keine große Überraschung, muss beim Vergleich dieser beiden Smartphone-Welten nicht unbedingt ein Nachteil für Apple sein – wie weiter oben schon erwähnt. In puncto Kamera-Qualität und Displaygröße gibt es hingegen keine Entschuldigung, da liegt Googles Smartphone einfach weiter vorn.



amazon music 90 tage gratis

Ausstattung

In puncto Ausstattung sind sich beide Smartphones als moderne Mittelklassen-Geräte sehr ähnlich. Beide setzen zur Entsperrung auf einen Fingerabdrucksensor – Apple vorne und Google hinten. Beide verzichten also auf ihre starken Technologien zur Gesichtserkennung. Beide Smartphones verfügen außerdem nach wie vor über eine 3,5 mm Klinkenanschluss für klassische Kopfhörer, obwohl beide Unternehmen längst auch eigene starke kabellose Kopfhörer im Portfolio haben.

Beide Smartphones sind wasserdicht und staubgeschützt, beide setzen auf ein OLED-Display und beide erlauben keine Speichererweiterung per SD-Karte – alles keine große Überraschung. Insgesamt sind sich die Smartphones also ähnlicher als man auf den ersten Blick denken würde und wer sich an der Optik der beiden Smartphones nicht stört (vorne oder hinten, Apple oder Google), der muss dann vielleicht doch über den Preis oder das Ökosystem entscheiden. Apple ruft für das iPhone SE 2020 mindestens 480 Euro auf. Es wird erwartet, dass das Google Pixel 4a ab 399 Euro erhältlich sein wird.


Sobald beide Smartphones auf dem Markt sind, wird es mit Sicherheit auch zahlreiche Tests und vergleichende Hands-on Videos zwischen den beiden Geräten geben. Natürlich werden wir euch auch diese nicht vorenthalten, aber in diesem Artikel habt ihr nun erst einmal einen schnellen Überblick über die beiden neue Geräte, die um die Gunst der Nicht-Flaggschiff-Käufer im Sommer 2020 kämpfen werden. In puncto Verkaufszahlen wird Apple die Nase meilenweit vorne haben, alles andere wäre eine große Überraschung, aber gerade bei Apple vs. Google geht es eher um ideelle Werte. Und da könnte Google vielleicht wichtige Punkte gutmachen.

» Apple iPhone SE 2020 vs Google Pixel 4a Specs

» Wie wird das Wetter? Apple übernimmt populäre Wetter-App Dark Sky und entfernt sie von Android und Wear OS


Coronavirus Tracker: Google und Apple entwickeln eine gemeinsame Tracking-Schnittstelle für Android und iOS


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 5 Kommentare zum Thema "Google Pixel 4a vs. Apple iPhone SE 2020: So schlagen sich die beiden Smartphones im ersten Vergleich"

  • Das normale Pixel 4 gabs halt auch gerade wieder für 470€, das dürfte der echte Konkurrent in dem Preisbereich sein.

  • 1. “Abgesehen vom verfügbaren Speicherplatz ist das Pixel 4a dem iPhone SE 2020 in allen Punkten überlegen.” – Nein, das SE hat den schnelleren CPU!
    2. “Beide Smartphones verfügen außerdem nach wie vor über eine 3,5 mm Klinkenanschluss für klassische Kopfhörer” – Nur das 4a hat eine Klinkenbuchse!
    3. “Beide Smartphones sind wasserdicht und staubgeschützt” – Nur das SE!
    4. “beide setzen auf ein OLED-Display” – Nur das 4a!

Kommentare sind geschlossen.