Google Pixel Buds 2: Die smarten Kopfhörer sind endlich fertig – 2 Modelle bei Bluetooth SIG eingereicht (Video)

pixel 

Auf dem Made by Google Event 2019 hat Google die neuen Kopfhörer Pixel Buds 2 vorgestellt, die im Vergleich zur ersten Generation einen riesigen Schritt gemacht haben und von vielen Beobachtern sehr positiv aufgenommen worden sind. Leider waren sie aber auch eines der Produkte, die erst mit großer Verzögerung auf den Markt kommen werden. Jetzt scheint die Entwicklung endlich abgeschlossen zu sein, denn die Kopfhörer sind bei der Bluetooth-Gruppe aufgetaucht.


Das Made by Google 2019-Event ist nun schon wieder knapp dreieinhalb Monate vorbei und in den Köpfen der Menschen längst vergessen – was bleibt, sind natürlich die vorgestellten Produkte. Die Pixel 4-Smartphones sowie der Nest Mini Smart Speaker werden uns lange erhalten bleiben, aber nach wie vor nicht auf dem Markt erhältliche Produkte sind schon wieder aus den Augen und aus dem Sinn. Keine wirklich kluge Strategie von Google.

pixel buds

Pixel 4: Live Captions nicht mehr exklusiv – Untertitel jetzt auch für Pixel 2 & Pixel 3-Nutzer (APK-Download)

Die Pixel Buds 2 Kopfhörer haben im Vergleich zur wenig erfolgreichen ersten Generation einen riesigen Sprung gemacht und hätten Weihnachten 2019 ein wahrer Verkaufsschlager werden können. Leider gab es damals aber nicht viel mehr als Dummys und große Versprechen. Jetzt scheint Google die Entwicklung endlich abgeschlossen zu haben und hat die kleinen Gadgets bei der Bluetooth-Gruppe zur Zulassung eingereicht.

Google Pixel buds deliver rich audio, clear calls, and hands‑free help from the Google Assistant. They are designed for your comfort, based on scans of thousands of ears. The customized, secure fit while the ambient vent keeps you open to the world around you.

Das einzige interessante Detail, das aus dieser Einreichung hervorgeht, ist die Tatsache, dass Google ZWEI Modullnummern registriert hat – G1007 und G1008. Entweder wird es also zwei verschiedene Pixel Buds-Versionen geben oder, was wahrscheinlicher ist, ist die Anmeldung für die Kopfhörer und das Akku-Case getrennt, weil beide über Bluetooth verfügen. Mehr Informationen lassen sich leider nicht entnehmen und mittlerweile wird damit gerechnet, dass die Kopfhörer nicht vor Mai 2020 zur Google I/O und eventuell im Bundle mit den Pixel 4a-Smartphones auf den Markt kommen werden.



pixel buds people

» Google Labs: Neues Experiment bringt die populären Doodles auf den Android-Homescreen (Screenshots)


Android: Pause von der Pause – Googles Digital Wellbeing erlaubt temporäre Wind Down-Deaktivierung

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 2 Kommentare zum Thema "Google Pixel Buds 2: Die smarten Kopfhörer sind endlich fertig – 2 Modelle bei Bluetooth SIG eingereicht (Video)"

Kommentare sind geschlossen.