Google Fotos: Neuer Suchparameter findet alle eure Halloween-Fotos & Easteregg mit Halloween-Kürbis

photos 

Google Fotos hat eine sehr starke Suchfunktion und gibt den Nutzern sogar die Möglichkeit, die Foto-Datenbank mit Emojis zu durchsuchen – was aber vermutlich nur die wenigsten tatsächlich tun dürften. Jetzt gibt es eine kleine Neuerung sowie ein temporäres Easteregg, das in der Google Fotos-App für Android auftaucht. Mit einer einfachen Suchanfrage findet ihr alle eure Halloween-Bilder und werdet von einem kleinen Kürbis begrüßt.


Mit der starken Suchfunktion von Google Fotos ist es sehr leicht möglich, die eigene Foto-Datenbank zu durchsuchen und sich so jegliche Form der aufwendigen Sortierung oder Organisation zu ersparen. Natürlich haben die Alben ihre Vorzüge und es empfiehlt sich, besondere Ereignisse jeweils in ein eigenes Album zu packen, aber Google Fotos ist sehr gut darin, sowohl Objekte als auch Personen, Orte und Ereignisse zu erkennen sowie zusammengehörige Fotos zu präsentieren.

google photos logo

Auch die Teams der großen Google-Produkte sind schon wieder im Halloween-Fieber und haben in ihre Statistiken geblickt bzw. einige Besonderheiten herausgesucht. Die Teams von Google Maps, Google Duo sowie der Websuche und YouTube haben bereits vorgelegt und jetzt ist Google Fotos an der Reihe, das gleich ein neues Easteregg sowie eine spezielle Suchanfrage im Gepäck hat. Hier aber erst einmal die Halloween-Angebote der anderen Google-Produkte.

google photos pumpkin

Bei Google Fotos könnt ihr nun, sowohl auf dem Desktop als auch in der App, mit der Suchanfrage Halloween alle eure Halloween-Fotos finden. Der Parameter ist dabei eine Kurzform für einen gewissen Zeitraum rund um den 31. Oktober und konzentriert sich hauptsächlich auf Fotos mit schaurigen Inhalten oder Kostümen – findet aber auch ganz gewöhnliche Bilder, die an diesen Tagen entstanden sind. Tipps für neue Kostüme und Anleitungen zur Halloween-Kriegsbemalung bekommt ihr an dieser Stelle. Und in der App gibt es obiges Easteregg zu sehen.



Gebt ihr die Suchanfrage auf dem Smartphone ein, bekommt ihr einen kurzen Besuch vom orangen Kürbis-Freund. Dieser rollt von der Seite in das Display, verweilt und leuchtet kurz auf, um sich die Ergebnisse anzusehen und verschwindet dann auch ganz schnell wieder. Ein netter Effekt, der aber vermutlich nur wenige Tage lang funktionieren wird. Die Suchanfrage nach „Halloween“ selbst ist nun vermutlich dauerhaft verfügbar. Möglicherweise funktioniert das auch schon seit längerer Zeit.

Mehr zu Halloween
» Google-Doodle zu Halloween 2019

» Google Maps: Google zeigt fünf schaurige Aufnahmen bei Streetview & die Erklärungen

» Halloween bei Google & YouTube: Die Top 5 Halloween-Kostüme & Schminktipps für Harley Quinn

» Google Duo: Schaurig schön – der Videomessenger bekommt neue Effekte für Halloween & Diwali

Siehe auch
» Android TV: Neues Easteregg in der YouTube-App bringt einen kleinen Hund in den Player – so wird er aktiviert

[9to5Google]

Amazon-Aktion: Echo Dot für 99 Cent +1 Monat Amazon Music für 7,99 Euro – so nutzt ihr den Google Assistant

halloween doodle 2019


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.