Android Q: Die finale Version steht vor der Tür – Google veröffentlicht Security Bulletin mit 193 gestopfen Lücken

android 

Zwischen der letzten Beta-Version und der finalen Version eines neuen Android-Betriebssystems liegen meist nur wenige Tage, doch diesmal scheint es etwas länger zu dauern. Die sechste und letzte Android Q Beta ist nun schon seit gut zwei Wochen zum Download freigegeben und bisher gab es noch keine Spur von der finalen Version. Jetzt hat Google Security Release Notes veröffentlicht und beschreibt bereits den September-Patch.


android q logo paint

Das finale Datum für den Android-Release hält Google meist bis zum letzten Tage unter Verschluss – und so wird es auch diesmal sein. Jeden Tag könnte das neue Betriebssystem veröffentlicht und auch die finale Bezeichnung verraten werden, aber noch ist es nicht soweit. Vermutlich wird es noch bis in den September hinein dauern, darauf lassen nun zumindest die jetzt veröffentlichen Security Release Notes schließen, in denen vom Android Q Patch-Level für Anfang September die Rede ist.

This Android Security Release Notes contains details of security vulnerabilities affecting Android devices which are addressed as part of Android Q. Android Q devices with a security patch level of 2019-09-01 or later are protected against these issues (Android Q, as released on AOSP, has a default security patch level of 2019-09-01).

Das Android-Sicherheitsupdate wird stets in den ersten Tagen jedes Monats veröffentlicht und stopft viele Sicherheitslücken in den diversen Komponenten. Allein für Android Q mit dem September-Patch sind nicht weniger als 193 gestopfte Lücken aufgeführt, die allesamt als „moderate“, also nicht kritisch, eingestuft sind.



Diese Veröffentlichung ist nicht nur für Endnutzer, sondern auch für die Smartphone-Hersteller interessant, die diese Patches nun direkt in ihre Android Q-Versionen einfließen lassen können. Es lässt sich daraus also nicht unbedingt ableiten, wann Android Q final von Google veröffentlicht und für alle Pixel-Smartphones angeboten wird. Gut möglich, dass es heute Abend soweit ist, vielleicht aber auch erst Ende der Woche oder eben im September – man weiß es nicht.

Möglicherweise gibt es noch kürzere Verzögerungen aufgrund von Problemen mit einzelnen Pixel-Smartphones, so wie es immer wieder mit den Sicherheitsupdates passiert. Gerade beim neuen Betriebssystem-Release soll aber natürlich nichts schiefgehen und es sollten alle Pixel-Nutzer gleichzeitig versorgt werden. Die Nutzer anderer Smartphones müssen sich, je nach Hersteller, noch einige weitere Wochen bis viele Monate gedulden. Welche Smartphones das Update erhalten sollen, lest ihr in diesem Artikel.

» Android Q Security Release Notes

» Google Play Store: Großes Update bringt Material Theme Oberfläche, neue Navigation & größere App-Icons

Mehr zu Android Q
» Android Q: Diese Smartphones bekommen das Update auf Googles neues Betriebssystem (Übersicht)

» Android Q: Die finale Version steht kurz bevor – das sind alle Neuerungen im kommenden Betriebssystem

» Android Q: Das neue Versions-Easteregg ist da & gibt Hinweise auf die zukünftige Bezeichnung (Screenshots)


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.