Chrome für Android: Der Dark Mode wird in Version 75 verbessert und heißt jetzt ‚Themes‘ (Screenshots)

chrome 

Vor wenigen Tagen hat Google mit dem Rollout von Chrome 74 für Android begonnen und im Zuge der neuen Version wieder einige Verbesserungen in den Browser gebracht. Die größte Neuerung ist mit Abstand der Dark Mode, der aktuell aber noch mit einem Flag freigeschaltet werden muss, um aktiviert werden zu können. Jetzt steht der Nachfolger Chrome 75 als Beta zur Verfügung und bringt zwei Änderungen in diesen Modus, der nun auch noch eine andere Bezeichnung erhält.


chrome for android 75 beta dark mode new

Der Dark Mode in Chrome 74 muss sowohl unter Windows als auch unter Android noch über einen kleinen Umweg aktiviert werden – was wohl auch daran liegt, das er noch nicht vollständig fertig entwickelt ist. Unter Android gibt es in der Version 74, wie auf obigem Screenshots zu sehen ist, noch ein kleines Problem mit dem Tab-Titel, der in schwarzer Schrift auf dunkelgrauem dargestellt wird und kaum lesbar ist. Das ändert sich in der Chrome 75 Beta.

chrome for android 75 beta dark mode themes

Die zweite Änderung betrifft einen Punkt, den ich erst gestern angesprochen habe: Die verwirrende Umsetzung zwischen den Plattformen. Der Dark Mode heißt nun auch im Android-Browser plötzlich „Themes“ und kennt nicht mehr nur AN und AUS, sondern HELL, DUNKEL oder SYSTEM. Diese Umsetzung wird hoffentlich zum Standard, denn es sind die aktuell sinnvollsten Auswahlmöglichkeiten. Dass es nun „Themes“ statt „Dark Mode“ heißt, könnte darauf schließen lassen, dass zukünftig weitere Möglichkeiten dazu kommen.

Siehe auch
» Viele Google-Produkte bekommen einen Dark Mode: Dunkle Oberflächen Top; Umsetzung aktuell eher Flop

» Samsung One UI: Kostenlose Android-Apps bringen einige weitere Themes in die One UI-Oberfläche

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket