Probleme mit der Android Q Beta 2: Google rollt erstmals Patch für alle Pixel-Smartphones aus

android 

Vor wenigen Tagen hat Google den Rollout der Android Q Beta 2 gestartet, die überraschend viele Neuerungen im Gepäck hatte. Offenbar waren aber auch einige Bugs und Instabilitäten mit an Bord, denn nun sah sich Google dazu genötigt, einen schnelle Patch für die zweite Beta zu veröffentlichen, der ab sofort für alle Pixel-Smartphones ausgerollt wird.


android q logo final

In diesem Jahr spricht Google nur von Beta-Versionen von Android Q und nicht mehr von Developer Previews, was zumindest von der Bedeutung eine höhere Stabilität verspricht. Dennoch sollte man eine solche Version nicht auf dem täglich verwendeten Smartphone nutzen, denn sie kann instabil sein und nicht alles so funktionieren, wie es soll. Und das war nun bei einer Android-Vorabversion erstmals der Fall.

Das offiziell mit Android Q Beta 2 Patch betitelte Paket wird ab sofort für alle Pixel-Smartphones ausgerollt und bringt in dem doch recht langen aber gleichzeitig nichtssagenden Changelog viele Verbesserungen in puncto Stabilität mit. Das Update wird per OTA ausgerollt und sollte innerhalb der nächsten Stunden alle Nutzer erreichen, die bereits die Beta 2 installiert haben.

» Android Q Beta 2 Patch

Mehr zur Android Q Beta 2
» Android Q Beta 2: Das sind die wichtigsten Neuerungen in der zweiten Beta-Version
» Android Q – so nehmt ihr am Beta Program teil


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 3 Kommentare zum Thema "Probleme mit der Android Q Beta 2: Google rollt erstmals Patch für alle Pixel-Smartphones aus"

  • Ich finde den Hinweis, dass die Beta nicht auf dem täglich genutzten Smartphone installieren sollte, immer wieder lustig. Denn eigentlich kann ich nur dann wirklich testen, ob die Software Fehler beinhaltet oder nicht, vor allem eben bei der alltäglichen Benutzung. Wer sich eine Beta installiert, sollte von Grund aus eben auch im Klaren sein, dass es Fehler enthalten kann und eben diese zu finden, zu melden und an der Entwicklung teil zu haben.

    • Man kann ja auch ein Zweitgerät täglich nutzen. Ein Smartphone ist für viele Nutzer sehr wichtig und wenn dann etwas grundlegendes nicht funktioniert, hat man ein Problem. Deswegen immer wieder der Hinweis, aber schlussendlich muss das ja jeder selbst wissen.

  • Hallo zusammen
    Mein Adroide:
    Pixel 2 XL mit Gestensteuerung aktiviert
    Hab mich heute Morgen als Beta Tester angemeldet und sofort Q installiert.
    Das erste was ich gemerkt habe ist, das zwar der Button für die GS da ist, aber die swipe nicht mehr funkt.
    Steuerung an und aus gemacht schon probiert.
    Schon mal was gehört davon?
    Arno

Kommentare sind geschlossen.