Googles Marktanteil wächst weiter: So viele Pixel-Smartphones wurden im Jahr 2018 verkauft

pixel 

Im Herbst 2016 ist Google mit neuer Motivation in den Smartphone-Markt eingestiegen und hat die Marke „Pixel“ geschaffen, unter der bisher in jedem Jahr zwei neue Geräte auf den Markt kamen. Über den Erfolg dieser Geräte und die Verkaufszahlen hält sich Google stets bedeckt, aber die Marktforscher von IDC haben nun wieder absolute Zahlen und Googles Anteil am US-Markt veröffentlicht. Schon zuvor wurde bekannt, dass die Pixels die am schnellsten wachende Smartphone-Marke sind.


Die ersten Pixel-Smartphones wurden von Google im Herbst 2016 vorgestellt und seitdem jedes Jahr um eine neue Generation erweitert. Schon in den Jahren davor war Google mit den Nexus-Smartphones vertreten, hinter denen aber eine ganz andere Philosophie stand. Mit den Pixel-Smartphones soll der Markt nicht nur angeschoben werden, sondern Google sieht die Geräte als echtes Geschäft, das mit den kommenden Pixel Lite-Smartphones und natürlich auch den Pixel 4 weiter ausgebaut werden soll.

google pixel 3 venom eminem

Erst vor wenigen Tagen haben Analysten festgestellt, dass Googles Pixel die am schnellsten wachsende Smartphone-Marke sind, ohne aber dabei Zahlen zu nennen. Die werden jetzt von den Marktforschern von IDC nachgeliefert und zeigen, dass es mit Googles Hardware-Geschäft in die richtige Richtung geht, wenn auch noch auf sehr kleinem Niveau. Laut den Daten hatten Googles Pixel-Smartphones über beide Generationen hinweg im Gesamtjahr 2018 einen Anteil von 0,33 Prozent am US-Markt.

Über das gesamte Jahr hinweg konnten 4,68 Millionen Smartphones verkauft werden im Vergleich zu gut 3,5 Millionen im Vorjahr. Das ist ein ordentliches Wachstum, aber bis Samsung und Huawei ins Schwitzen kommen wird es noch sehr viele Generationen benötigen. Allerdings dürfte Google auch gar kein Interesse daran haben, wirklich Gewicht in diesem Markt zu haben – da es dann sehr schnell zu Interessenskonflikten mit den anderen Herstellern kommen kann.

» Aus der Nische zum Erfolg: Googles Pixel sind die am schnellsten wachsende Smartphone-Marke (USA)

Siehe auch
» Smartphone-Verkäufe in Europa brechen ein: Samsung, Apple & Nokia verlieren & Huawei holt kräftig auf

[Nikkei Asian Review]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.