Google Docs, Sheets, Slides & Sites: Neue Material Theme-Oberflächen werden ab sofort ausgerollt

drive 

In den vergangenen Monaten wurden viele Google-Produkte auf das aufgefrischte Material Design mit dem sehr ähnlichen Namen Material Theme umgestellt. Dieses Design bringt einige Veränderungen und neue Merkmale mit sich und ist somit auf den ersten Blick zu erkennen. In den kommenden Wochen werden auch Googles Dokument-Apps Docs, Slides, Sheets und Sites auf diese neue Oberfläche umgestellt. Screenshots gibt es bereits.


Viele große Google-Produkte wurden bereits auf das Material Theme umgestellt und erscheinen über alle Plattformen hinweg mit einer einheitlichen Oberfläche. Erst vor wenigen Wochen hat der Google Calendar das neue Design bekommen und jetzt ist wieder ein Produkt an der Reihe, das als eines der ersten aktualisiert wurde – zumindest indirekt. Google Drive war das erste Produkt mit Material Theme und jetzt sind die dazugehörigen Dokument-Apps an der Reihe.

SlidesAfter

Google Docs, Sheets, Slides und auch Sites verfügen über recht ähnliche Oberflächen im modernen Material Design und werden nun schon bald auf die neueste Designsprache aktualisiert. Allerdings wird es diesmal keinen großen bunten +Button geben, sondern die Anpassungen fallen etwas kleiner aus. Die Abstände zwischen einzelnen Elementen werden angepasst, es kommt die neue Google Sans-Schriftart zum Einsatz und auch der Teilen-Button wird nun farblich angepasst.

SlidesBefore
Altes Design



Google Docs, Sheets, Slides, and Sites will be getting a new look and feel on the web. While there are no functionality changes, users will notice some visual improvements, including:
– Interface typography that uses Google’s custom-designed and highly-legible typefaces
– Controls (like buttons, dialogs, and sidebars) that are updated and consistent
– Iconography that is legible and crisp, with a fresh feel
The four products in this update join other G Suite products like Gmail and Calendar in sharing a common design language.

Funktional wird sich nichts ändern und es werden sich alle Nutzer auch weiterhin zu Hause fühlen können, sodass keine Übergangsphase notwendig ist. Einige Dinge gehen aus der Ankündigung allerdings nicht hervor: Wird auch die Startseite der jeweiligen Produkte aktualisiert? Werden die weiteren Apps wie Google Drawings oder Google Forms ebenfalls in naher Zukunft ein neues Design bekommen? Das bleibt alles abzuwarten.

Die neue Oberfläche wird im Laufe der folgenden Wochen für alle Nutzer ausgerollt und beendet somit auch die Umstellung auf das Material Design für die Dokument-Apps. Google Drive wurde schon vor langer Zeit mit dem Material Design versorgt.

» Ankündigung im G Suite-Blog


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket